1. Könige 18, 27

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 18, Vers: 27

1. Könige 18, 26
1. Könige 18, 28

Luther 1984:Als es nun Mittag wurde, verspottete sie Elia und sprach: Ruft laut! Denn er ist ja ein Gott; er ist in Gedanken oder hat zu schaffen oder ist über Land oder schläft vielleicht, daß er aufwache.
Menge 1949 (V1):Als es nun Mittag geworden war, da verhöhnte Elia sie mit den Worten: «Ruft recht laut, er ist ja doch ein Gott! Vielleicht ist er eben in Gedanken versunken oder ist beiseite gegangen oder befindet sich auf Reisen; vielleicht schläft er gar und muß erst aufwachen.»
Revidierte Elberfelder 1985:Und es geschah am Mittag, da verspottete Elia sie und sagte: Ruft mit lauter Stimme, denn er ist (ja) ein Gott! Er ist sicher in Gedanken-1-, oder er ist austreten gegangen-2-, oder er ist auf der Reise; vielleicht schläft er, dann wird er aufwachen. -1) o: Er hat sicher eine Beschäftigung. 2) w: er hat sicher seine Ausscheidung.
Schlachter 1952:Als es nun Mittag war, spottete Elia ihrer und sprach: Rufet laut! denn er ist ja ein Gott; vielleicht denkt er nach oder hat zu schaffen oder ist auf Reisen oder schläft vielleicht und wird aufwachen!
Zürcher 1931:Als es Mittag war, spottete Elia ihrer und sprach: Ruft doch lauter! Er ist ja ein Gott; er ist wohl in Gedanken oder abseits gegangen oder auf Reisen; vielleicht schläft er auch und wird dann erwachen.
Buber-Rosenzweig 1929:Als es Mittag war, närrte sie Elijahu, er sprach: Ruft doch mit gewaltigem Schall! er ist doch wohl ein Gott! er ist wohl in Gedanken? ist wohl beiseitgegangen? ist wohl unterwegs? etwa gar eingeschlafen? so soll er erwachen!
Tur-Sinai 1954:Als es aber Mittag war, narrte sie Elijahu und sprach: «Ruft mit lauter Stimme, er ist ja ein Gott, hat ja Geschäft, hat Gemächt, hat eine Reise; vielleicht schläft er, so soll er erwachen.»
Luther 1545:Da es nun Mittag ward, spottete ihrer Elia und sprach: Rufet laut; denn er ist ein Gott, er dichtet, oder hat zu schaffen, oder ist über Feld, oder schläft vielleicht, daß er aufwache.
NeÜ 2016:Als es Mittag wurde, machte sich Elija über sie lustig. Ruft lauter!, spottete er. Er ist ja ein Gott. Er ist sicher in Gedanken, oder er ist gerade austreten gegangen. Vielleicht ist er auch auf Reisen, oder er schläft gerade, dann sollte er aufwachen!
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah am Mittag, da verspottete sie Elija und sagte: „Ruft mit lauter Stimme, denn er ist [ja] ein Gott, denn er ist in Gedanken, oder er ist beiseite gegangen, oder er ist auf der Reise; vielleicht schläft er und wird aufwachen! a)
a) sprach Jesaja 41, 23; 45, 20; schläft Psalm 121, 4
English Standard Version 2001:And at noon Elijah mocked them, saying, Cry aloud, for he is a god. Either he is musing, or he is relieving himself, or he is on a journey, or perhaps he is asleep and must be awakened.
King James Version 1611:And it came to pass at noon, that Elijah mocked them, and said, Cry aloud: for he [is] a god; either he is talking, or he is pursuing, or he is in a journey, [or] peradventure he sleepeth, and must be awaked.