2. Könige 23, 34

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 23, Vers: 34

2. Könige 23, 33
2. Könige 23, 35

Luther 1984:Und der Pharao Necho machte Eljakim, den Sohn Josias, zum König anstatt seines Vaters Josia und wandelte seinen Namen um in -a-Jojakim. Aber Joahas nahm er und brachte ihn nach Ägypten; dort starb er. -a) 1. Chronik 3, 15.
Menge 1949 (V1):Sodann machte der Pharao Necho Eljakim, den Sohn Josia's, zum König an Stelle seines Vaters Josia und änderte seinen Namen in Jojakim ab; den Joahas aber nahm er mit sich; so kam dieser nach Ägypten und starb daselbst.
Revidierte Elberfelder 1985:Und der Pharao Necho machte Eljakim, den Sohn Josias, zum König anstelle seines Vaters Josia und änderte seinen Namen in Jojakim-a-. Joahas aber nahm er (mit sich), und er kam nach Ägypten und starb dort-b-. -a) 2. Könige 24, 17; 1. Chronik 3, 15; Jeremia 1, 3. b) Jeremia 22, 11.12; Hesekiel 19, 3-9.
Schlachter 1952:Und der Pharao Necho machte Eljakim, den Sohn Josias, zum König an Stelle seines Vaters Josia und veränderte seinen Namen in Jehojakim. Aber den Joahas nahm er und brachte ihn nach Ägypten, wo er starb.
Zürcher 1931:Dann machte der Pharao Necho den Eljakim, den Sohn Josias, zum König an Stelle seines Vaters Josia und änderte seinen Namen in Jojakim. Den Joahas aber nahm er mit; so kam der nach Ägypten und starb daselbst.
Buber-Rosenzweig 1929:Der Pharao Necho königte den Eljakim Sohn Joschijahus an seines Vaters Joschijahu Statt, er wandelte seinen Namen in Jojakim, den Joachas aber nahm er mit, der kam nach Ägypten, dort starb er.
Tur-Sinai 1954:Dann machte Par'o Necho Eljakim, den Sohn Joschijahus, zum König anstelle seines Vaters Joschijahu und änderte seinen Namen in Jehojakim; Jehoahas aber nahm er, und er kam nach Mizraim und starb dort.
Luther 1545:Und Pharao-Necho machte zum Könige Eliakim, den Sohn Josias, anstatt seines Vaters Josia und wandte seinen Namen Jojakim. Aber Joahas nahm er und brachte ihn nach Ägypten; daselbst starb er.
NeÜ 2016:Dann setzte Pharao Necho Eljakim, einen anderen Sohn Joschijas, zum König ein und änderte seinen Namen in Jojakim. Joahas nahm er nach Ägypten mit, wo dieser bis zu seinem Tod blieb.
Jantzen/Jettel 2016:Und der Pharao Neko machte Eljakim, den Sohn Josias, zum König an Josias, seines Vaters, statt und a)änderte seinen Namen in Jojakim; b)Joahas aber nahm er mit, und er kam nach Ägypten und starb dort.
a) änderte 2. Könige 24, 17; 1. Mose 41, 45; Daniel 1, 7;
b) Joahas 2. Könige 23, 31
English Standard Version 2001:And Pharaoh Neco made Eliakim the son of Josiah king in the place of Josiah his father, and changed his name to Jehoiakim. But he took Jehoahaz away, and he came to Egypt and died there.
King James Version 1611:And Pharaohnechoh made Eliakim the son of Josiah king in the room of Josiah his father, and turned his name to Jehoiakim, and took Jehoahaz away: and he came to Egypt, and died there.