1. Chronik 17, 2

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 17, Vers: 2

1. Chronik 17, 1
1. Chronik 17, 3

Luther 1984:Nathan sprach zu David: Alles, was in deinem Herzen ist, das tu; denn Gott ist mit dir.
Menge 1949 (V1):Da antwortete Nathan dem David: «Führe alles aus, was du im Sinn hast, denn Gott ist mit dir!»
Revidierte Elberfelder 1985:Und Nathan sagte zu David: Tu alles, was du im Herzen hast-a-! Denn Gott ist mit dir. -a) 1. Könige 8, 17.18.
Schlachter 1952:Natan sprach zu David: Alles, was in deinem Herzen ist, das tue, denn Gott ist mit dir!
Zürcher 1931:Nathan antwortete David: Alles, was du im Sinne hast, das tue, denn Gott ist mit dir!
Buber-Rosenzweig 1929:Natan sprach zu Dawid: Allwas in deinem Herzen ist, machs, denn Gottheit ist bei dir.
Tur-Sinai 1954:Da sprach Natan zu Dawid: «Alles, was du im Sinn hast, tu, denn Gott ist mit dir.»
Luther 1545:Aber in derselben Nacht kam das Wort Gottes zu Nathan und sprach:
NeÜ 2016:Natan sagte: Tu, was du auf dem Herzen hast, denn Gott ist mit dir!
Jantzen/Jettel 2016:Und Nathan sagte zu David: Tu alles, was du im Herzen hast, denn Gott ist mit dir. a)
a) Herzen Psalm 20, 5; 21, 3; 1. Korinther 13, 9; Gott 1. Samuel 18, 28; Sacharja 8, 23; Lukas 1, 28
English Standard Version 2001:And Nathan said to David, Do all that is in your heart, for God is with you.
King James Version 1611:Then Nathan said unto David, Do all that [is] in thine heart; for God [is] with thee.