Nehemia 9, 23

Das Buch Nehemia

Kapitel: 9, Vers: 23

Nehemia 9, 22
Nehemia 9, 24

Luther 1984:Und du mehrtest ihre Kinder wie die Sterne am Himmel und brachtest sie ins Land, das du ihren Vätern zugesagt hast, daß sie dort einziehen und es einnehmen sollten.
Menge 1949 (V1):Ihre Söhne-1- ließest du zahlreich werden wie die Sterne am Himmel und brachtest sie in das Land, in das sie, wie du ihren Vätern verheißen hattest, eindringen sollten, um es in Besitz zu nehmen. -1) o: Kinder.
Revidierte Elberfelder 1985:Und ihre Söhne hast du zahlreich werden lassen wie die Sterne des Himmels-a-. Und du hast sie in das Land gebracht, von dem du ihren Vätern gesagt hattest, daß sie hineingehen sollten-1-, um es in Besitz zu nehmen-b-. -1) o: würden. a) 1. Mose 22, 17; 2. Mose 1, 7.12. b) Josua 1, 2.
Schlachter 1952:Du machtest ihre Kinder zahlreich wie die Sterne am Himmel und brachtest sie in das Land, von dem du ihren Vätern verheißen hattest, daß sie hineinziehen und es einnehmen würden.
Zürcher 1931:Du machtest ihre Kinder zahlreich wie die Sterne am Himmel und brachtest sie in das Land, von dem du ihren Vätern verheissen hattest, sie würden in dasselbe einziehen und es in Besitz nehmen.
Buber-Rosenzweig 1929:ihre Söhne mehrtest du wie die Sterne des Himmels und ließest sie kommen in das Land, das du ihren Vätern zugesprochen hattest, zu kommen, zu erben,
Tur-Sinai 1954:Und ihre Söhne machtest du zahlreich wie die Sterne des Himmels und brachtest sie in das Land, von dem du ihren Vätern geheißen hattest, einzuziehen, um es in Besitz zu nehmen.
Luther 1545:Und vermehrtest ihre Kinder wie die Sterne am Himmel und brachtest sie ins Land, das du ihren Vätern geredet hattest, daß sie einziehen und es einnehmen sollten.
NeÜ 2016:Du hast ihre Nachkommen so zahlreich wie die Sterne am Himmel gemacht und sie in das Land gebracht, vom dem du schon ihren Vätern gesagt hast, dass sie es in Besitz nehmen würden.
Jantzen/Jettel 2016:Und ihre Söhne vermehrtest du wie die Sterne des Himmels. Und du brachtest sie in das Land, von dem du ihren Vätern gesagt hattest, dass sie hineingehen sollten, um es in Besitz zu nehmen; a)
a) zahlreich 1. Mose 22, 17; Land Josua 1, 2; 11, 16 .17
English Standard Version 2001:You multiplied their children as the stars of heaven, and you brought them into the land that you had told their fathers to enter and possess.
King James Version 1611:Their children also multipliedst thou as the stars of heaven, and broughtest them into the land, concerning which thou hadst promised to their fathers, that they should go in to possess [it].