Nehemia 9, 31

Das Buch Nehemia

Kapitel: 9, Vers: 31

Nehemia 9, 30
Nehemia 9, 32

Luther 1984:Aber nach deiner großen Barmherzigkeit hast du mit ihnen nicht ein Ende gemacht noch sie verlassen; denn du bist ein -a-gnädiger und barmherziger Gott. -a) 2. Mose 34, 6; Klagelieder 3, 22.
Menge 1949 (V1):aber sie trotzdem in deiner großen Barmherzigkeit nicht völlig vernichtet und sie nicht verlassen; denn du bist ein gnädiger und barmherziger Gott.»
Revidierte Elberfelder 1985:Doch in deinen großen Erbarmungen hast du nicht ein Ende mit ihnen gemacht und sie nicht verlassen. Denn ein gnädiger und barmherziger Gott bist du!-a- -a) 5. Mose 4, 31; 2. Chronik 30, 9; Klagelieder 3, 22.
Schlachter 1952:Aber nach deiner großen Barmherzigkeit hast du sie nicht gänzlich vertilgt und sie nicht verlassen. Denn du bist ein gnädiger und barmherziger Gott!
Zürcher 1931:Doch nach deiner grossen Barmherzigkeit vertilgtest du sie nicht ganz und gar und verliessest sie nicht; denn du bist ein gnädiger und barmherziger Gott.
Buber-Rosenzweig 1929:Aber in deinem vielen Erbarmen machtest du ihnen den Garaus nicht, nicht verließest du sie, denn du bist ein gönnender und erbarmender Gott.
Tur-Sinai 1954:Aber in deinem großen Erbarmen machtest du ihnen nicht garaus und verließest sie nicht, denn ein gnädiger und barmherziger Gott bist du.
Luther 1545:Aber nach deiner großen Barmherzigkeit hast du es nicht gar aus mit ihnen gemacht noch sie verlassen; denn du bist ein gnädiger und barmherziger Gott.
NeÜ 2016:Doch weil du sehr barmherzig bist, hast du sie nicht beseitigt und sie nicht verlassen. Denn du bist gnädig und voller Erbarmen.
Jantzen/Jettel 2016:Aber in deinen großen Erbarmungen hast du ihnen nicht den Garaus gemacht und sie nicht verlassen; denn du bist ein gnädiger und barmherziger Gott. a)
a) Nehemia 9, 17 .19; Jeremia 4, 27; 29, 11
English Standard Version 2001:Nevertheless, in your great mercies you did not make an end of them or forsake them, for you are a gracious and merciful God.
King James Version 1611:Nevertheless for thy great mercies' sake thou didst not utterly consume them, nor forsake them; for thou [art] a gracious and merciful God.