Hiob 25, 5

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 25, Vers: 5

Hiob 25, 4
Hiob 25, 6

Luther 1984:Siehe, auch der Mond scheint nicht hell, und -a-die Sterne sind nicht rein vor seinen Augen - -a) Hiob 15, 15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Bedenke nur: sogar der Mond ist nicht hell-1-, und die Sterne sind nicht rein in seinen Augen: -1) aÜs: sogar den Mond macht er nicht zu seinem Zelt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, selbst der Mond scheint nicht hell, und die Sterne sind nicht rein in seinen Augen-a-, -a) Hiob 4, 18; 9, 2; 14, 1.4.
Schlachter 1952:Siehe, sogar der Mond leuchtet nicht helle, und die Sterne sind nicht rein vor ihm,
Zürcher 1931:Sieh, selbst der Mond, er ist nicht hell, / und die Sterne sind nicht rein vor ihm. / -Hiob 15, 15.
Luther 1912:Siehe, auch der Mond scheint nicht helle, und die Sterne sind nicht rein vor seinen Augen: - Hiob 15, 15.
Buber-Rosenzweig 1929:Wohl, er verwarnt den Mond, und er hellt sich nicht auf, die Sterne gelten nicht als rein in Seinen Augen.
Tur-Sinai 1954:Sieh, er verwarnt den Mond, der leuchtet nicht / die Sterne sind nicht rein in seinen Augen. /
Luther 1545 (Original):Sihe, der Mond scheinet noch nicht, vnd die Sterne sind noch nicht rein fur seinen augen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Siehe, der Mond scheinet noch nicht, und die Sterne sind noch nicht rein vor seinen Augen;
NeÜ 2021:Schau, nicht einmal der Mond ist vor ihm hell, / und die Sterne sind in seinen Augen nicht rein,
Jantzen/Jettel 2016:Sogar der Mond scheint nicht hell, und die Sterne sind nicht rein in seinen Augen: a)
a) Jesaja 24, 23; 2. Korinther 3, 10
English Standard Version 2001:Behold, even the moon is not bright, and the stars are not pure in his eyes;
King James Version 1611:Behold even to the moon, and it shineth not; yea, the stars are not pure in his sight.




Predigten über Hiob 25, 5
Sermon-Online