Psalm 24, 3

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 24, Vers: 3

Psalm 24, 2
Psalm 24, 4

Luther 1984:-a-Wer darf auf des HERRN Berg gehen, / und wer darf stehen an seiner heiligen Stätte? / -a) V. 3-6: Psalm 15.
Menge 1949 (V1):Wer darf hinaufgehn zum Berge des HErrn, / wer stehen an seiner heiligen Stätte? /
Revidierte Elberfelder 1985:Wer darf hinaufsteigen auf den Berg des HERRN / und wer darf stehen an seiner heiligen Stätte-a-? / -a) Psalm 15, 1.
Schlachter 1952:Wer wird auf den Berg des HERRN steigen? / Und wer wird stehen an seiner heiligen Stätte? /
Zürcher 1931:«Wer darf hinaufziehen zum Berge des Herrn? / wer treten an seine heilige Stätte?» /
Buber-Rosenzweig 1929:- Wer darf SEINEN Berg ersteigen? wer darf stehn an seinem Heiligtumsort?
Tur-Sinai 1954:,Wer darf des Ewgen Berg ersteigen / und wer an seiner heilgen Stätte stehn?' /
Luther 1545:Wer wird auf des HERRN Berg gehen? und wer wird stehen an seiner heiligen Stätte?
NeÜ 2016:Wer darf stehen auf Jahwes Berg, / betreten seinen heiligen Platz?
Jantzen/Jettel 2016:Wer wird 1) steigen auf den Berg des HERRN? Und wer wird stehen an der Stätte seiner Heiligkeit 2)? a)
1) o.: darf; so a. i. Folg
2) o.: an seinem Heiligtumsort; o.: an seiner heiligen Stätte
a) Psalm 15, 1*; Psalm 2, 6*; Psalm 65, 5; 132, 13 .14
English Standard Version 2001:Who shall ascend the hill of the LORD? And who shall stand in his holy place?
King James Version 1611:Who shall ascend into the hill of the LORD? or who shall stand in his holy place?