Psalm 66, 18

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 66, Vers: 18

Psalm 66, 17
Psalm 66, 19

Luther 1984:Wenn ich Unrechtes vorgehabt hätte in meinem Herzen, / so hätte der Herr nicht gehört.-a- / -a) Sprüche 28, 9.
Menge 1949 (V1):Wäre mein Sinn auf Böses gerichtet gewesen, / so hätte der Allherr mich nicht erhört. /
Revidierte Elberfelder 1985:Wenn ich es in meinem Herzen auf Frevel abgesehen hätte, / so würde der Herr nicht hören-a-. / -a) Johannes 9, 31.
Schlachter 1952:Hätte ich Unrecht vorgehabt in meinem Herzen, / so hätte der Herr nicht erhört; /
Zürcher 1931:Hätte ich auf Unrecht gedacht in meinem Herzen, / so würde der Herr nicht hören. / -Sprüche 28, 9;. Johannes 9, 31.
Buber-Rosenzweig 1929:Hätte ichs in meinem Herzen auf Arg abgesehn, nicht hören würde mein Herr,
Tur-Sinai 1954:Hätt ich im Herzen Unrecht mir ersehn / würd es der Herr nicht hören. /
Luther 1545:Wo ich Unrechts vorhätte in meinem Herzen, so würde der HERR nicht hören.
NeÜ 2016:Hätte ich Böses im Sinn gehabt, / dann würde der Herr nicht hören.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn ich es in meinem Herzen auf Unrechtes 1) abgesehen hätte, würde mein Herr nicht hören. a)
1) o.: Heilloses; Übles
a) Sprüche 28, 9; Jesaja 1, 15; Johannes 9, 31; Jakobus 4, 3; 1. Petrus 3, 12
English Standard Version 2001:If I had cherished iniquity in my heart, the Lord would not have listened.
King James Version 1611:If I regard iniquity in my heart, the Lord will not hear [me]: