Psalm 119, 59

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 59

Psalm 119, 58
Psalm 119, 60

Luther 1984 Psalm 119, 59:Ich bedenke meine Wege / und lenke meine Füße zu deinen Mahnungen. /
Menge 1926 Psalm 119, 59:Ich habe über meine Wege nachgedacht / und lenke (daher) meine Schritte zu deinen Zeugnissen zurück. /
Revidierte Elberfelder 1985 Psalm 119, 59:Ich habe meine Wege überdacht / und meine Füße gekehrt zu deinen Zeugnissen-a-. / -a) Klagelieder 3, 40.
Schlachter 1952 Psalm 119, 59:Als ich meine Wege überlegte, / wandte ich meine Füße zu deinen Zeugnissen. /
Zürcher 1931 Psalm 119, 59:Ich überdenke meine Wege / und lenke meine Schritte zu deinen Vorschriften. /
Buber-Rosenzweig 1929 Psalm 119, 59:Ich plane meine Wege um, kehre zu deinen Zeugnissen meine Füße.
Tur-Sinai 1954 Psalm 119, 59:Ich überdenke meine Wege, kehre meine Schritte / zu deinen Mahnungen. /
Luther 1545 Psalm 119, 59:Ich betrachte meine Wege und kehre meine Füße zu deinen Zeugnissen.
NeÜ 2016 Psalm 119, 59:Meine Wege lenke ich um / und kehre zu deiner Weisung zurück.
Jantzen/Jettel 2016 Psalm 119, 59:Ich habe meine Wege überdacht und meine Füße gekehrt zu deinen Zeugnissen. a)
a) Klagelieder 3, 40; Haggai 1, 5 .7