Sprüche 7, 6

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 7, Vers: 6

Sprüche 7, 5
Sprüche 7, 7

Luther 1984:Denn am Fenster meines Hauses guckte ich durchs Gitter
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn als ich (einmal) am Fenster meines Hauses durch mein Gitter hinausschaute,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn durch das Fenster meines Hauses (blickte ich), durch mein Gitter schaute ich hinaus-a-. -a) Richter 5, 28.
Schlachter 1952:Denn als ich am Fenster meines Hauses durch das Gitter guckte
Zürcher 1931:Denn sie schaut im Fenster ihres Hauses / hinter dem Gitter hervor. /
Luther 1912:Denn am Fenster meines Hauses guckte ich durchs Gitter
Buber-Rosenzweig 1929:Denn am Fenster meines Hauses, hinterm Gitter lugte ich aus,
Tur-Sinai 1954:Denn durch das Fenster meines Hauses / und durch mein Gitter schaut ich aus /
Luther 1545 (Original):Denn am fenster meins hauses, kucket ich durchs gegitter, vnd sahe vnter den Albern.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn am Fenster meines Hauses guckte ich durchs Gitter und sah unter den Albernen
NeÜ 2021:Einmal stand ich am Fenster meines Hauses / und blickte durch das Gitter hinaus.
Jantzen/Jettel 2016:denn durch das Fenster meines Hauses, durch mein Gitter schaute ich hinaus,
English Standard Version 2001:For at the window of my house I have looked out through my lattice,
King James Version 1611:For at the window of my house I looked through my casement,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 6: Die Tragödie der Verführung durch die Ehebrecherin, die sich von V. 5 bis V. 23 darstellt, wird aus der beobachtenden Perspektive eines Menschen geschildert, der auf die Szene von seinem Fenster aus blickt.




Predigten über Sprüche 7, 6
Sermon-Online