Sprüche 17, 4

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 17, Vers: 4

Sprüche 17, 3
Sprüche 17, 5

Luther 1984:Ein Böser achtet auf böse Mäuler, und ein Falscher hört gern auf schändliche Zungen.
Menge 1949 (V1):Ein Bösewicht horcht auf unheilstiftende Lippen, ein Betrüger leiht verderbenbringenden Zungen sein Ohr. -
Revidierte Elberfelder 1985:Ein Übeltäter hört auf die Lippe des Unheils, ein Lügner-1- schenkt Gehör der Zunge des Verderbens.-a- -1) eT.; MasT: die Lüge. a) Jeremia 5, 31.
Schlachter 1952:Ein Boshafter horcht auf falsche Mäuler, ein Lügner leiht verderblichen Zungen sein Ohr.
Zürcher 1931:Der Bösewicht achtet auf heillose Lippe, / und Falschheit horcht auf verderbliche Zunge. /
Buber-Rosenzweig 1929:Der Bösgesinnte merkt auf die Lippe des Harms, die Lüge leiht der Verhängniszunge das Ohr.
Tur-Sinai 1954:Der Bösewicht merkt auf des Unheils Lippe / die Lüge lauscht der Zunge des Verderbens. /
Luther 1545:Ein Böser achtet auf böse Mäuler, und ein Falscher gehorcht gerne schädlichen Zungen.
NeÜ 2016:Ein Bösewicht hört auf böse Reden, / ein Lügner schenkt dem Verleumder Gehör.
Jantzen/Jettel 2016:Ein Bösgesinnter merkt auf die Lippe des Unheils, ein Lügner schenkt Gehör der Zunge des Verderbens. a)
a) Sprüche 14, 15; Jesaja 30, 10; Jeremia 5, 31; 2. Timotheus 4, 3
English Standard Version 2001:An evildoer listens to wicked lips, and a liar gives ear to a mischievous tongue.
King James Version 1611:A wicked doer giveth heed to false lips; [and] a liar giveth ear to a naughty tongue.