Sprüche 23, 31

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 23, Vers: 31

Sprüche 23, 30
Sprüche 23, 32

Luther 1984:Sieh den Wein nicht an, wie er so rot ist und im Glase so schön steht: Er geht glatt ein,
Menge 1949 (V1):Sieh den Wein nicht an, wie er rötlich schimmert, wie hell er im Becher funkelt und so sanft hinuntergleitet!
Revidierte Elberfelder 1985:Sieh den Wein nicht an, wenn er so rötlich schimmert, wenn er im Becher funkelt-1- (und) leicht hinuntergleitet.-a- -1) w: im Becher sein Auge gibt. a) Epheser 5, 18.
Schlachter 1952:Siehe nicht darauf, wie der Wein rötlich schillert, wie er im Becher perlt! 32. Er gleitet leicht hinunter;
Zürcher 1931:Schau nicht nach dem Wein, wie er rötlich spielt, / wie er im Becher so herrlich funkelt! / Glatt und angenehm geht er ein, /
Buber-Rosenzweig 1929:Sieh nimmer den Wein an, wie er so rot spielt, wie er im Becher hergibt sein Blinken, geradeswegs eingeht!
Tur-Sinai 1954:Schau nicht den Wein, wie er erglüht / im Becher seine Farbe zeigt / zu Kräften eingeht! /
Luther 1545:Siehe den Wein nicht an, daß er so rot ist und im Glase so schön stehet. Er gehet glatt ein;
NeÜ 2016:Sieh den Wein nicht an, wie er schimmert, / wie er so rot im Becher funkelt; / wie glatt er durch die Kehle rinnt!
Jantzen/Jettel 2016:Sieh den Wein nicht an, wie er sich rot zeigt, wie er im Becher blinkt, leicht hinuntergleitet. a)
a) Hoheslied 7, 10; Psalm 119, 37
English Standard Version 2001:Do not look at wine when it is red, when it sparkles in the cup and goes down smoothly.
King James Version 1611:Look not thou upon the wine when it is red, when it giveth his colour in the cup, [when] it moveth itself aright.