Jeremia 4, 24

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 4, Vers: 24

Jeremia 4, 23
Jeremia 4, 25

Luther 1984:Ich sah die Berge an, und siehe, sie bebten, und alle Hügel wankten.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich blicke die Berge an: ach, sie beben, und alle Hügel schwanken!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich schaue die Berge, und siehe, sie beben; und alle Hügel schwanken-a-. -a) Jesaja 5, 25; 13, 13; 24, 20; Hesekiel 38, 20.
Schlachter 1952:Ich sah die Berge an: und siehe, sie erbebten und alle Hügel schwankten!
Zürcher 1931:Ich schaute auf die Berge - siehe da, sie bebten, und die Hügel alle, sie wankten und schwankten!
Luther 1912:Ich sah die Berge an, und siehe, die bebten, und alle Hügel zitterten.
Buber-Rosenzweig 1929:ich sah die Berge an, da, sie schüttern, und alle Hügel lockerten sich.
Tur-Sinai 1954:Ich schaut' die Berge - sieh, sie beben / und alle Höhen umgerüttelt. /
Luther 1545 (Original):Ich sahe die Berge an, vnd sihe, die bebeten, vnd alle Hügel zitterten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich sah die Berge an, und siehe, die bebeten, und alle Hügel zitterten.
NeÜ 2021:Ich sah auf die Berge, / sie erzitterten, / die Hügel erbebten.
Jantzen/Jettel 2016:Ich schaue die Berge an, und - siehe - sie beben. Und alle Hügel schwanken. a)
a) Jesaja 5, 25; Hesekiel 38, 20; Nahum 1, 5
English Standard Version 2001:I looked on the mountains, and behold, they were quaking, and all the hills moved to and fro.
King James Version 1611:I beheld the mountains, and, lo, they trembled, and all the hills moved lightly.




Predigten über Jeremia 4, 24
Sermon-Online