Jeremia 13, 17

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 13, Vers: 17

Jeremia 13, 16
Jeremia 13, 18

Luther 1984:Wollt ihr das aber nicht hören, so muß ich heimlich weinen über solchen Hochmut; -a-meine Augen müssen von Tränen überfließen, weil des HERRN Herde gefangen weggeführt wird. -a) Jeremia 8, 23; 14, 17; Lukas 19, 41.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn ihr aber nicht gehorcht, so muß ich vor Kummer im Verborgenen weinen ob eurem Hochmut, und mein Auge muß unaufhörlich in Tränen zerfließen, weil die Herde des HErrn gefangen weggeführt wird.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn ihr aber nicht hört, wird meine Seele im Verborgenen weinen-a- wegen (eures) Hochmuts. Und bitter weinen wird mein Auge und von Tränen fließen, weil die Herde des HERRN gefangen weggeführt wird-b-. -a) Psalm 119, 136; Philipper 3, 18. b) Jeremia 8, 23; Klagelieder 1, 16; Lukas 19, 41.
Schlachter 1952:Wenn ihr aber nicht darauf hören wollt, so wird meine Seele im Verborgenen weinen wegen eures Hochmuts, mein Auge wird unaufhörlich weinen und in Tränen zerfließen, weil die Herde des HERRN gefangen weggeführt wird.
Zürcher 1931:Hört ihr aber nicht darauf, so muss meine Seele im Verborgenen weinen ob des Hochmuts, und in Tränen zerfliesst mein Auge, dass die Herde des Herrn hinweggeführt wird. -Jeremia 14, 17.
Luther 1912:Wollt ihr aber solches nicht hören, so muß meine Seele heimlich weinen über solche Hoffart; meine a) Augen müssen von Tränen fließen, daß des Herrn Herde gefangen wird. - a) Jeremia 8, 23.
Buber-Rosenzweig 1929:Hört ihr das aber nicht, im Verborgenen weint dann meine Seele ob der Hoffart, vergießt Tränen um Tränen, nieder rinnt in der Träne mein Auge, denn gefangengeführt wird SEINE Herde!
Tur-Sinai 1954:Und hört ihrs nicht / weint im Geheimen meine Seele / vom Innern drin / es tränet, tränt / mein Auge fließt in Tränen / weil fortgetrieben / des Ewigen Herde!
Luther 1545 (Original):Wolt jr aber solchs nicht hören, So mus meine Seele doch heimlich weinen vber solcher hoffart, Meine augen müssen mit threnen fliessen, das des HERRN Herd gefangen wird.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wollt ihr aber solches nicht hören, so muß meine Seele doch heimlich weinen über solche Hoffart; meine Augen müssen mit Tränen fließen, daß des HERRN Herde gefangen wird.
NeÜ 2021:Wenn ihr nicht darauf hört, / weint meine Seele im Verborgenen. / Sie weint über euren Stolz. / Ich muss weinen und weinen, / meine Tränen fließen ununterbrochen, / weil die Herde Jahwes / in die Gefangenschaft abgeführt wird.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn ihr aber nicht hört, so wird meine Seele im Verborgenen weinen wegen [eures] Hochmuts. Und tränen wird mein Auge und von Tränen rinnen, weil die Herde JAHWEHS gefangen weggeführt ist. a)
a) hören Psalm 81, 14; weinen Psalm 119, 136; Klagelieder 1, 16; Lukas 19, 41; Php 3, 18
English Standard Version 2001:But if you will not listen, my soul will weep in secret for your pride; my eyes will weep bitterly and run down with tears, because the LORD's flock has been taken captive.
King James Version 1611:But if ye will not hear it, my soul shall weep in secret places for [your] pride; and mine eye shall weep sore, and run down with tears, because the LORD'S flock is carried away captive.




Predigten über Jeremia 13, 17
Sermon-Online