Jeremia 32, 3

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 32, Vers: 3

Jeremia 32, 2
Jeremia 32, 4

Luther 1984:-a-wo Zedekia, der König von Juda, ihn hatte gefangen setzen lassen, indem er sagte: Warum weissagst du und sprichst: So spricht der HERR: Siehe, ich gebe diese Stadt in die Hände des Königs von Babel, und er soll sie erobern, -a) V. 3-4: Jeremia 21, 7; 34, 2.
Menge 1949 (V1):Denn Zedekia, der König von Juda, hatte ihn dort gefangengesetzt mit dem Vorhalt: «Warum trittst du als Prophet auf und sagst: ,So hat der HErr gesprochen: Fürwahr, ich will diese Stadt in die Gewalt des Königs von Babylon geben, daß er sie erobert;
Revidierte Elberfelder 1985:Denn Zedekia, der König von Juda, hielt ihn gefangen und hatte gesagt: «Warum weissagst du: So spricht der HERR: Siehe, ich gebe diese Stadt in die Hand des Königs von Babel, daß er sie einnimmt-a-. -a) V. 28; Jeremia 26, 9; 36, 29; 38, 3.
Schlachter 1952:Zedekia, der König von Juda, hatte ihn nämlich einsperren lassen, indem er sprach: «Warum weissagst du: So spricht der HERR: Siehe, ich gebe diese Stadt in die Hand des babylonischen Königs, daß er sie einnehme;
Zürcher 1931:Zedekia, der König von Juda, hatte ihn nämlich gefangensetzen lassen, indem er sprach: Warum weissagst du also: «So spricht der Herr: Siehe, ich gebe diese Stadt in die Hand des Königs von Babel, der wird sie einnehmen; -Jeremia 21, 7; 34, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:da ihn Zidkijahu, König von Jehuda, hatte verhaften lassen, sprechend: Weshalb kündest du den Spruch: »So hat ER gesprochen: Wohlan, ich gebe diese Stadt in des Königs von Babel Hand, er soll sie bezwingen,
Tur-Sinai 1954:wo Zidkijahu, der König von Jehuda, ihn gefangen gesetzt hatte, sprechend: «Warum weissagst du und sprichst: ,So spricht der Ewige: Sieh, ich gebe diese Stadt in die Hand des Königs von Babel, und er wird sie erobern,
Luther 1545:dahin Zedekia, der König Judas, ihn hatte lassen verschließen und gesagt: Warum weissagest du und sprichst: So spricht der HERR: Siehe, ich gebe diese Stadt in die Hände des Königs zu Babel, und er soll sie gewinnen,
NeÜ 2016:König Zidkija hatte ihn verhaften lassen, weil er geweissagt hatte: So spricht Jahwe: 'Passt auf! Ich lasse diese Stadt in die Hände des Königs von Babylon fallen. Er wird sie erobern.
Jantzen/Jettel 2016:denn Zedekia, der König von Juda, hatte ihn eingesperrt und gesagt: „Warum weissagst du: „So sagt JAHWEH: „Siehe, ich gebe diese Stadt in die Hand des Königs von Babel, dass er sie einnimmt; a)
a) weissagst Jeremia 26, 9; gebe Jeremia 34, 1 .2; 37, 6-10
English Standard Version 2001:For Zedekiah king of Judah had imprisoned him, saying, Why do you prophesy and say, 'Thus says the LORD: Behold, I am giving this city into the hand of the king of Babylon, and he shall capture it;
King James Version 1611:For Zedekiah king of Judah had shut him up, saying, Wherefore dost thou prophesy, and say, Thus saith the LORD, Behold, I will give this city into the hand of the king of Babylon, and he shall take it;