Hesekiel 34, 22

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 34, Vers: 22

Hesekiel 34, 21
Hesekiel 34, 23

Luther 1984:will ich meiner Herde helfen, daß sie nicht mehr zum Raub werden soll, und will richten zwischen Schaf und Schaf.
Menge 1949 (V1):so will ich nun meinen Schafen zu Hilfe kommen, damit sie euch nicht mehr zur Beute werden, und ich will zwischen den einzelnen Schafen Gericht halten.»
Revidierte Elberfelder 1985:so will ich meine Schafe retten, damit sie nicht mehr zum Raub werden; und ich werde richten zwischen Schaf und Schaf-a-. -a) Hesekiel 20, 38.
Schlachter 1952:so will ich meinen Schafen zu Hilfe kommen, daß sie hinfort nicht mehr zur Beute werden sollen, und ich will Recht sprechen zwischen den einzelnen Schafen.
Zürcher 1931:will ich nun meinen Schafen zu Hilfe kommen; sie sollen nicht mehr zum Raube werden, und ich werde Recht schaffen einem Schafe gegen das andre.
Buber-Rosenzweig 1929:befreie ich meine Schafe, sie sollen nicht mehr zum Raub sein, ich richte zwischen Tier und Tier.
Tur-Sinai 1954:so bringe ich meinen Schafen Hilfe, daß sie nicht mehr zum Raub werden, und richte zwischen Schaf und Schaf.
Luther 1545:Und ich will meiner Herde helfen, daß sie nicht mehr sollen zum Raube werden, und will richten zwischen Schaf und Schaf.
NeÜ 2016:will ich nun meinen Schafen zu Hilfe kommen. Sie sollen nicht länger eurer Willkür ausgeliefert sein. So werde ich für Recht zwischen den einzelnen Schafen sorgen.'
Jantzen/Jettel 2016:werde ich meine Schafe retten/befreien, damit sie nicht mehr zur Beute seien. Und ich werde richten zwischen Schaf und Schaf. a)
a) Hesekiel 34, 10-11; Psalm 103, 6; 140, 13
English Standard Version 2001:I will rescue my flock; they shall no longer be a prey. And I will judge between sheep and sheep.
King James Version 1611:Therefore will I save my flock, and they shall no more be a prey; and I will judge between cattle and cattle.