Hosea 11, 3

Das Buch des Propheten Buch Hosea, Buch Hoschea

Kapitel: 11, Vers: 3

Hosea 11, 2
Hosea 11, 4

Luther 1984:Ich lehrte Ephraim gehen und nahm ihn auf meine Arme; aber sie merkten's nicht, wie ich ihnen half.
Menge 1949 (V1):Dennoch bin ich es gewesen, der Ephraim am Gängelbande geleitet und es auf die Arme genommen hat; aber sie haben nicht erkannt, daß ich ihr Arzt-1- bin. -1) o: Heiland.
Revidierte Elberfelder 1985:Und ich, ich lehrte Ephraim laufen - ich nahm sie (immer wieder) auf meine Arme-1a- -, aber sie erkannten nicht, daß ich sie heilte-b-. -1) so mit der aram. und syr. Üs. und Vul.; aüs: ich nahm es bei seinen Armen; MasT: er nahm sie auf seine Arme. a) 5. Mose 1, 31; 33, 27. b) 2. Mose 15, 26.
Schlachter 1952:Und doch habe ich Ephraim gegängelt! Ich nahm sie auf meine Arme; sie aber haben nicht gemerkt, daß ich sie heilte.
Zürcher 1931:und ich war es doch, der Ephraim gehen gelehrt, der sie auf die Arme genommen. Aber sie wollten nicht erkennen, dass ich sie heilte, -2. Mose 15, 26.
Buber-Rosenzweig 1929:Und doch stellte ich selber den Fuß Efrajim zurecht, indem ich an meine Arme ihn nahm, sie aber erkannten nicht, daß ich sie heile.
Tur-Sinai 1954:Und ich, ich hatt' Efraim Wickelbande umgetan / ihn auf die Arme nehmend; / sie merktens nicht / weil ich sie locker hielt. /
Luther 1545:Ich nahm Ephraim bei seinen Armen und leitete ihn; aber sie merkten's nicht, wie ich ihnen half.
NeÜ 2016:Ich, ich lehrte Efraïm laufen, / ich nahm es auf meine Arme! / Doch sie begriffen nicht, / dass ich sie heilte.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich, ich lehrte Ephraim laufen, [ich] war der, der sie auf seine Arme nahm, aber sie erkannten nicht, dass ich sie heilte. a)
a) Arme 5. Mose 1, 31; Jesaja 46, 3; heilte 6, 1; 14, 5; 2. Mose 15, 26
English Standard Version 2001:Yet it was I who taught Ephraim to walk; I took them up by their arms, but they did not know that I healed them.
King James Version 1611:I taught Ephraim also to go, taking them by their arms; but they knew not that I healed them.