Römer 10, 18

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 10, Vers: 18

Römer 10, 17
Römer 10, 19

Luther 1984 Römer 10, 18:Ich frage aber: Haben sie es nicht gehört? Doch, -a-es ist ja «in alle Lande ausgegangen ihr Schall und ihr Wort bis an die Enden der Welt»-b-. -a) Römer 15, 19. b) Psalm 19, 5.
Menge 1926 Römer 10, 18:Aber, frage ich: Haben sie (die Predigt) vielleicht nicht zu hören bekommen? O doch! «Über die ganze Erde ist ihr Schall gedrungen und ihre Worte bis an die Enden der bewohnten Welt»-a-. -a) Psalm 19, 5.
Revidierte Elberfelder 1985 Römer 10, 18:Aber ich sage: Haben sie etwa nicht gehört? Ja, freilich. «Ihr Schall ist ausgegangen zu der ganzen Erde und ihre Reden zu den Grenzen des Erdkreises.»-a- -a) Psalm 19, 5; Apostelgeschichte 1, 8; Kolosser 1, 6.23.
Schlachter 1952 Römer 10, 18:Aber ich frage: Haben sie etwa nicht gehört? Doch ja, «es ist in alle Lande ausgegangen ihr Schall und bis an die Enden der Erde ihre Worte».
Zürcher 1931 Römer 10, 18:Doch ich sage: Haben sie sie etwa nicht gehört? O freilich! «In alle Lande ist ausgegangen ihr Schall / und an die Enden des Erdkreises ihre Worte.» -Psalm 19, 5; Kolosser 1, 23.
Luther 1545 Römer 10, 18:Ich sage aber: Haben sie es nicht gehörte? Zwar es ist je in alle Lande ausgegangen ihr Schall und in alle Welt ihre Worte.
Albrecht 1912 Römer 10, 18:Doch - so frage ich - haben sie-1- vielleicht die Predigt nicht vernommen? O freilich, denn: «Über die ganze Erde ist die Stimme der Prediger erschallt, und ihre Worte sind gedrungen bis ans Ende der Welt-a-*.» -1) die Juden. a) Psalm 19, 5.++
Luther 1912 Römer 10, 18:Ich sage aber: Haben sie es nicht gehört? Wohl, -a-es ist ja in alle Lande ausgegangen ihr Schall und in alle Welt ihre Worte. -a) Psalm 19, 5.
Meister Römer 10, 18:Aber ich sage: Haben sie etwa nicht gehört? Allerdings ja! In das ganze Land ist ausgegangen ihr Schall-a-, und bis an die Grenzen des Erdkreises-b- ihre Aussprüche. -a) Psalm 19, 5; Matthäus 24, 14; 28, 19; Markus 16, 15; Kolosser 1, 6.23. b) 1. Könige 18, 10; Matthäus 4, 8.
Menge 1926 Römer 10, 18:Aber, frage ich: Haben sie (die Predigt) vielleicht nicht zu hören bekommen? O doch! «Über die ganze Erde ist ihr Schall gedrungen und ihre Worte bis an die Enden der bewohnten Welt»-a-. -a) Psalm 19, 5.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Römer 10, 18:Aber ich sage: Haben sie etwa nicht gehört? Ja freilich. «Ihr Schall ist ausgegangen zu der ganzen Erde, und ihre Reden zu den Grenzen des Erdkreises.»-a- -a) Psalm 19, 4.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Römer 10, 18:Aber ich sage: Haben sie etwa nicht -a-gehört? Ja, gewiß. «Ihr Schall ist hinausgegangen zu der ganzen Erde und ihre Reden zu den Grenzen des Erdkreises.»-a- -a) Psalm 19, 5; Apostelgeschichte 1, 8; Kolosser 1, 6.23.
Schlachter 1998 Römer 10, 18:Aber ich frage: Haben sie etwa nicht gehört? Doch, ja! «Ihre Stimme ist in alle Lande ausgegangen, und ihre Worte bis ans Ende der Welt.»-1- -1) Psalm 19, 5; w: bis an die Grenzen des Erdkreises.++
Interlinear 1979 Römer 10, 18:Doch ich sage: Etwa nicht haben sie gehört? Doch freilich! Auf die ganze Erde ist ausgegangen ihr Schall, und an die Enden der bewohnten ihre Worte.
NeÜ 2016 Römer 10, 18:Nun frage ich: Haben sie die Botschaft etwa nicht gehört? Aber natürlich haben sie sie gehört! Ihr Ruf ging ja über die ganze Erde, ihre Nachricht bis ans Ende der Welt. f)Psalm 19, 5. f)
Jantzen/Jettel 2016 Römer 10, 18:Jedoch sage ich: Sie haben nicht gehört? Doch, ja!: „In jeden ‹Teil› der Erde ging ihre Stimme hinaus, und zu den Enden des Weltreiches [gingen] ihre Worte*.“ a)
a) Psalm 19, 5; Kolosser 1, 6; 1, 23