2. Timotheus 3, 6

Der zweite Brief des Paulus an die Timotheus (Zweiter Timotheusbrief)

Kapitel: 3, Vers: 6

2. Timotheus 3, 5
2. Timotheus 3, 7

Luther 1984:Zu ihnen gehören auch die, die sich in die Häuser einschleichen und gewisse Frauen einfangen, die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Begierden getrieben werden,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn zu diesen gehören die, welche sich Eingang in die Häuser zu verschaffen wissen und Angehörige des weiblichen Geschlechts einzufangen suchen (und zwar solche), die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Leidenschaften umgetrieben werden,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn aus diesen sind, die sich in die Häuser schleichen und lose Frauen-1- verführen - die-2- mit Sünden beladen sind, von mancherlei Begierden getrieben werden, -1) w: Weibchen, Weiblein. 2) bezieht sich auf «Frauen».
Schlachter 1952:Denn zu diesen gehören die, welche sich in die Häuser einschleichen und Weiblein gefangennehmen, die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Lüsten umgetrieben werden,
Zürcher 1931:Denn zu diesen gehören die, welche sich in die Häuser einschleichen und (solche) Weibsleute einfangen, die mit Sünden belastet sind, die von mannigfachen Lüsten getrieben werden, -2. Petrus 2, 14.
Luther 1912:Aus a) denselben sind, die hin und her in die Häuser schleichen und führen die Weiblein gefangen, die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Lüsten umgetrieben, - a) Matthäus 23, 14; Titus 1, 11.
Luther 1545 (Original):Aus denselbigen sind, die hin vnd her in die Heuser schleichen, vnd füren die Weiblin gefangen, die mit sünden beladen sind, vnd mit mancherley lüsten faren,
Luther 1545 (hochdeutsch):Aus denselbigen sind, die hin und her in die Häuser schleichen und führen die Weiblein gefangen, die mit Sünden beladen sind und mit mancherlei Lüsten fahren,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Zu ihnen gehören auch die, die sich in 'fremde' Häuser einschleichen und leichtgläubige Frauen in ihren Bann schlagen Frauen, in deren Leben sich die Sünden angehäuft haben und die ein Spielball aller möglichen Leidenschaften sind,
Albrecht 1912/1988:Zu dem Kreise dieser Leute gehören (jene Verführer), die sich in die Häuser einschleichen und besonders (leichtfertige, beschränkte) Weiber zu fangen suchen, die voller Sünden sind und von Leidenschaften aller Art beherrscht werden,
Luther 1912 (Hexapla 1989):Aus -a-denselben sind, die hin und her in die Häuser schleichen und führen die Weiblein gefangen, die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Lüsten umgetrieben, -a) Matthäus 23, 14; Titus 1, 11.
Meister:Denn von diesen sind, die in die Häuser einschleichen, und sie nehmen die Weiblein gefangen, die mit Sünden überhäuft sind, die umgetrieben werden von mancherlei Begierden, -Matthäus 23, 14; Titus 1, 11.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn zu diesen gehören die, welche sich Eingang in die Häuser zu verschaffen wissen und Angehörige des weiblichen Geschlechts einzufangen suchen (und zwar solche), die mit Sünden beladen sind und von mancherlei Leidenschaften umgetrieben werden,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn aus diesen sind, die sich in die Häuser schleichen und Weiblein-1- gefangen nehmen, welche-2-, mit Sünden beladen, von mancherlei Lüsten getrieben werden, -1) TR: die Weiblein. 2) bezieht sich auf «Weiblein».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn von diesen sind die, die sich in die Häuser -ptp-schleichen und lose Frauen-1- -ptp-verführen - die-2- mit Sünden beladen sind, von mancherlei Begierden getrieben werden, -1) w: Weibchen, Weiblein. 2) bezieht sich auf «Frauen».
Schlachter 1998:Denn zu diesen gehören die, welche sich in die Häuser einschleichen und die leichtfertigen Frauen einfangen-1-, welche-2- mit Sünden beladen sind und von mancherlei Begierden umgetrieben werden, -1) o: törichten Frauen verführen. 2) d.h. die Frauen.++
Interlinear 1979:Von diesen nämlich sind die sich Einschleichenden in die Häuser und einzufangen Suchenden Frauenzimmer überhäufte mit Sünden, getrieben werdende von mancherlei Begierden,
NeÜ 2021:Zu ihnen gehören nämlich auch die, die sich in Häuser einschleichen und gewisse Frauen verführen, in deren Leben sich schon viel Sünde angesammelt hat. Solche Frauen werden von allen möglichen Begierden getrieben.
Jantzen/Jettel 2016:denn zu diesen gehören die, die sich in die Wohnungen schleichen und ‹gewisse› leichtfertige ‹und törichte› Frauen gefangen nehmen, die mit Sünden überhäuft sind, von mancherlei Begierden umgetrieben, a)
a) Titus 1, 11
English Standard Version 2001:For among them are those who creep into households and capture weak women, burdened with sins and led astray by various passions,
King James Version 1611:For of this sort are they which creep into houses, and lead captive silly women laden with sins, led away with divers lusts,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 6: leichtfertigen Frauen. Diese Frauen sind schwach in Tugend und Erkenntnis der Wahrheit und niedergedrückt von den emotionalen und geistlichen Lasten ihrer Sündenschuld. Deshalb sind sie für diese verführerischen Irrlehrer eine leichte Beute. S. Anm. zu 1. Timotheus 2, 13.14; 5, 11.12.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Timotheus 3, 6
Sermon-Online