Hebräer 9, 6

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 9, Vers: 6

Hebräer 9, 5
Hebräer 9, 7

Luther 1984:Da dies alles so eingerichtet war, -a-gingen die Priester allezeit in den vorderen Teil der Stiftshütte und richteten den Gottesdienst aus. -a) 4. Mose 18, 3.4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Seitdem nun dies so eingerichtet worden ist, betreten die Priester, welche die gottesdienstlichen Handlungen zu verrichten haben, den Vorderraum des Zeltes jederzeit;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da aber dies so eingerichtet ist, gehen zwar in das vordere Zelt die Priester allezeit hinein und verrichten den Dienst-1a-, -1) w: «die Dienstleistungen» (o: Gottesdienste). a) 2. Mose 30, 7.8; 4. Mose 18, 3.4; 1. Chronik 23, 13.
Schlachter 1952:Da nun dieses so eingerichtet ist, betreten zwar die Priester allezeit das vordere Zelt-1- zur Verrichtung des Gottesdienstes; -1) d.h. den vordern Teil der Stiftshütte.++
Zürcher 1931:Indem dies aber so eingerichtet ist, gehen in das vordere Zelt jederzeit die Priester hinein, um die gottesdienstlichen Handlungen zu verrichten, -4. Mose 18, 3.4.7.
Luther 1912:Da nun solches also zugerichtet war, a) gingen die Priester allezeit in die vordere Hütte und richteten aus den Gottesdienst. - a) 4. Mose 18, 3.4.
Luther 1545 (Original):Da nu solches also zugericht war, giengen die Priester allezeit in die fördersten Hütten, vnd richteten aus den Gottesdienst.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da nun solches also zugerichtet war gingen die Priester allezeit in die vorderste Hütte und richteten aus den Gottesdienst.
Neue Genfer Übersetzung 2011:So sahen also ohne dass wir jetzt auf weitere Einzelheiten einzugehen brauchen- Aufbau und Einrichtung des Heiligtums aus. Jeden Tag nun betraten die Priester den vorderen Raum des Zeltes, um dort ihre gottesdienstlichen Pflichten zu erfüllen.
Albrecht 1912/1988:So war dies alles eingerichtet. In den Vorderraum treten die Priester, die den Gottesdienst auszuführen haben, tagtäglich ein.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da nun solches also zugerichtet war, -a-gingen die Priester allezeit in die vordere Hütte und richteten aus den Gottesdienst. -a) 4. Mose18, 3.4.
Meister:WÄHREND aber dieses so zugerichtet war, gehen zwar allezeit in die erste Zelthütte die Priester hinein, welche die Dienste vollenden, -4. Mose 28, 7; Daniel 8, 11.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Seitdem nun dies so eingerichtet worden ist, betreten die Priester, welche die gottesdienstlichen Handlungen zu verrichten haben, den Vorderraum des Zeltes jederzeit;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Da nun dieses also eingerichtet ist, gehen in die vordere Hütte allezeit die Priester hinein und vollbringen den Dienst-1-; -1) w: die Dienstleistungen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Da aber dies so -ppfp-eingerichtet ist, gehen zwar in das vordere Zelt die Priester allezeit hinein und verrichten die Dienste-1a-, -1) w: die Dienstleistungen (o: Gottesdienste). a) 2. Mose 30, 7.8; 4. Mose 18, 3.4; 1. Chronik 23, 13.
Schlachter 1998:Da nun dieses so eingerichtet ist, betreten zwar die Priester allezeit das erste Zelt zur Verrichtung des Gottesdienstes;
Interlinear 1979:dieses aber so eingerichtet war, einerseits in das erste Zelt durch alle gehen hinein die Priester die gottesdienstlichen Handlungen verrichtenden,
NeÜ 2021:So jedenfalls sah das Heiligtum aus. Jeden Tag gingen die Priester in den vorderen Teil des Zeltes, um dort ihren Dienst zu tun.
Jantzen/Jettel 2016:Nachdem dieses so hergerichtet ist, betreten die Priester zu allen [Zeiten] das erste Zelt und verrichten die [ihnen] aufgetragenen Dienste, a)
a) 4. Mose 18, 3 .4
English Standard Version 2001:These preparations having thus been made, the priests go regularly into the first section, performing their ritual duties,
King James Version 1611:Now when these things were thus ordained, the priests went always into the first tabernacle, accomplishing the service [of God].


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hebräer 9, 6
Sermon-Online