Hebräer 11, 24

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 11, Vers: 24

Hebräer 11, 23
Hebräer 11, 25

Luther 1984:Durch den Glauben wollte Mose, als er groß geworden war, nicht mehr als Sohn der Tochter des Pharao gelten,
Menge 1949 (V1):Durch Glauben verschmähte es Mose, als er herangewachsen war, ein Sohn der Tochter des Pharaos zu heißen;
Revidierte Elberfelder 1985:Durch Glauben weigerte sich Mose, als er groß geworden war, ein Sohn der Tochter Pharaos zu heißen-a-, -a) 2. Mose 2, 11.
Schlachter 1952:Durch Glauben weigerte sich Mose, als er groß geworden war, ein Sohn der Tochter des Pharao zu heißen.
Zürcher 1931:Aus Glauben weigerte sich Mose, als er gross geworden war, ein Sohn der Tochter des Pharao zu heissen, -2. Mose 2, 11.
Luther 1545:Durch den Glauben wollte Mose, da er groß ward, nicht mehr ein Sohn heißen der Tochter Pharaos
Albrecht 1912:Im Glauben veschmähte es Mose, als er herangewachsen war, ein Sohn der Tochter Pharaos zu heißen.
Luther 1912:Durch den Glauben wollte Mose, da er groß ward, nicht mehr ein Sohn heißen der Tochter Pharaos, -2. Mose 2, 11.12.
Meister:Durch Glauben wollte Moseh, da er groß war, nicht mehr Sohn der Tochter Pharaohs genannt werden! -2. Mose 2, 10.11; Apostelgeschichte 7, 23.
Menge 1949 (V2):Durch Glauben verschmähte es Mose, als er herangewachsen war, ein Sohn der Tochter des Pharaos zu heißen;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Durch Glauben weigerte sich Moses, als er groß geworden war, ein Sohn der Tochter Pharaos zu heißen,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Durch Glauben weigerte sich Mose, als er groß geworden war, ein Sohn der Tochter Pharaos zu heißen-a-, -a) 2. Mose 2, 11.
Schlachter 1998:Durch Glauben weigerte sich Mose, als er groß geworden war, ein Sohn der Tochter des Pharao zu heißen.
Interlinear 1979:Aufgrund von Glauben Mose, groß geworden, verschmähte, genannt zu werden Sohn Tochter Pharaos,
NeÜ 2016:Aufgrund des Glaubens wollte Mose, als er groß geworden war, sich nicht mehr Sohn der Pharaotochter nennen lassen.
Jantzen/Jettel 2016:‹Im› Glauben weigerte sich Mose, als er groß geworden war, Sohn der Tochter des Pharao genannt zu werden: a)
a) 2. Mose 2, 11; 2, 15; Apostelgeschichte 7, 23
English Standard Version 2001:By faith Moses, when he was grown up, refused to be called the son of Pharaoh's daughter,