1. Petrus 1, 24

Der erste Brief des Petrus (Erster Petrusbrief)

Kapitel: 1, Vers: 24

1. Petrus 1, 23
1. Petrus 1, 25

Luther 1984:Denn «alles Fleisch ist wie Gras und alle seine Herrlichkeit wie des Grases Blume. -a-Das Gras ist verdorrt und die Blume abgefallen; -a) Jakobus 1, 10.11.
Menge 1949 (V1):Denn «alles Fleisch ist wie Gras und seine Herrlichkeit wie des Grases Blume; das Gras verdorrt und seine Blume fällt ab,
Revidierte Elberfelder 1985:Denn «alles Fleisch ist wie Gras und alle seine Herrlichkeit wie des Grases Blume. Das Gras ist verdorrt, und die Blume ist abgefallen-a-, -a) Psalm 103, 15.16; Jakobus 1, 10.11.
Schlachter 1952:Denn «alles Fleisch ist wie Gras und alle seine Herrlichkeit wie des Grases Blume. Das Gras ist verdorrt und die Blume abgefallen;
Zürcher 1931:Denn «alles Fleisch ist wie Gras und all seine Herrlichkeit wie die Blume des Grases. Das Gras verdorrt, und die Blume fällt ab, -Jesaja 40, 6-8.
Luther 1545:Denn alles Fleisch ist wie Gras und alle Herrlichkeit der Menschen wie des Grases Blume. Das Gras ist verdorret, und die Blume abgefallen;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Genau das bestätigt die Schrift, wenn sie sagt:»Alles menschliche Leben gleicht dem Gras,und all seiner Herrlichkeit ergeht es wie einer Blume auf dem Feld.Das Gras verdorrt, und die Blume verwelkt,
Albrecht 1912:Denn: «Alles Fleisch-1- ist wie Gras, und alle seine Herrlichkeit ist wie des Feldes Blume. Das Gras verdorrt, die Blume fällt ab; -1) alle Menschen.
Luther 1912:Denn «alles Fleisch ist wie Gras und alle Herrlichkeit der Menschen wie des Grases Blume. Das Gras ist verdorrt und die Blume abgefallen; -Jesaja 40, 6.7; Jakobus 1, 10.11.
Meister:Denn «alles Fleisch ist wie Gras, und alle seine Herrlichkeit ist wie des Grases Blume; das Gras verdorrte und die Blume fiel ab; -Psalm 102, 12; 103, 15; Jesaja 40, 6; 51, 12; Jakobus 1, 10.
Menge 1949 (V2):Denn «alles Fleisch ist wie Gras und seine Herrlichkeit wie des Grases Blume; das Gras verdorrt und seine Blume fällt ab,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:denn «alles Fleisch ist wie Gras, und alle seine Herrlichkeit-1- wie des Grases Blume. Das Gras ist verdorrt, und [seine] Blume ist abgefallen; -1) Textus receptus: und alle Herrlichkeit des Menschen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn «alles Fleisch ist wie Gras und alle seine Herrlichkeit wie des Grases Blume. Das Gras ist -ap-verdorrt, und die Blume ist -a-abgefallen-a-; -a) Psalm 103, 15.16; Jakobus 1, 10.11.
Schlachter 1998:Denn «alles Fleisch ist wie Gras und alle Herrlichkeit des Menschen wie des Grases Blume. Das Gras ist verdorrt und seine Blume abgefallen;
Interlinear 1979:Denn alles Fleisch wie Gras und alle seine Herrlichkeit wie Blume Grases; verdorrte das Gras, und die Blume fiel ab;
NeÜ 2016:Denn alle Menschen sind wie das Gras und ihre ganze Schönheit wie die Blumen auf der Wiese. Das Gras vertrocknet und die Blumen verwelken,
Jantzen/Jettel 2016:weil alles Fleisch wie Gras ist und alle Herrlichkeit des Menschen wie die Blume des Grases: Das Gras verdorrte, und seine Blume fiel ab – a)
a) Jesaja 40, 6 .7 .8; Jakobus 1, 11
English Standard Version 2001:for All flesh is like grass and all its glory like the flower of grass. The grass withers, and the flower falls,
King James Version 1611:For all flesh [is] as grass, and all the glory of man as the flower of grass. The grass withereth, and the flower thereof falleth away:

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'