2. Mose 8, 19

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 8, Vers: 19

2. Mose 8, 18
2. Mose 8, 20

Luther 1984:und ich will einen Unterschied machen zwischen meinem und deinem Volk. Morgen schon soll das Zeichen geschehen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich will also eine Scheidung zwischen meinem und deinem Volk eintreten lassen: morgen soll dies Zeichen geschehen!'»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich werde einen Unterschied-1- setzen-a- zwischen meinem Volk und deinem Volk; morgen wird dieses Zeichen geschehen. -1) so nach LXX und Vul.; MasT: eine Erlösung. a) 2. Mose 9, 4.26; 10, 23; 11, 7.
Schlachter 1952:So will ich eine Scheidung setzen zwischen meinem und deinem Volk. Morgen soll das Zeichen geschehen.
Zürcher 1931:Ich will eine Scheidewand setzen zwischen meinem Volk und deinem Volk. Morgen soll dieses Zeichen geschehen.
Luther 1912:und will eine Erlösung setzen zwischen meinem und deinem Volk; morgen soll das Zeichen geschehen.
Buber-Rosenzweig 1929:Abgeltung setze ich zwischen mein Volk und dein Volk, - morgen geschieht dieses Zeichen.
Tur-Sinai 1954:Und ich will eine Rettungswand aufrichten zwischen meinem Volk und deinem. Morgen soll dies Zeichen geschehen.»
Luther 1545 (Original):Vnd wil eine Erlösung setzen zwisschen meinem vnd deinem Volck, Morgen sol das Zeichen geschehen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und will eine Erlösung setzen zwischen meinem und deinem Volk: Morgen soll das Zeichen geschehen.
NeÜ 2021:(19) Ich werde ein Zeichen der Erlösung zwischen mein und dein Volk stellen. Morgen wird es geschehen.'
Jantzen/Jettel 2016:Und ich werde eine Scheidung setzen zwischen meinem Volk und deinem Volk. Morgen wird dieses Zeichen geschehen.“ a)
a) zwischen 2. Mose 9, 4 .6; 10, 23; 11, 7; 12, 13 .23 .27
English Standard Version 2001:Thus I will put a division between my people and your people. Tomorrow this sign shall happen.'
King James Version 1611:And I will put a division between my people and thy people: to morrow shall this sign be.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:8, 19: Morgen. Diese Warnung sagte genau das Eintreffen der Plage voraus. Damit hatten der Pharao und sein Volk die Gelegenheit, Buße zu tun bzw. nachzugeben. Auch die fünfte, siebte und achte Plage wurden einen Tag vorher für »morgen« angekündigt (9, 5.18; 10, 4) und die neunte Plage sollte »um Mitternacht« beginnen (11, 4). S. Anm. zu 11, 4.




Predigten über 2. Mose 8, 19
Sermon-Online