2. Mose 15, 14

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 15, Vers: 14

2. Mose 15, 13
2. Mose 15, 15

Luther 1984 2. Mose 15, 14:Als das die Völker hörten, -a-erbebten sie; / Angst kam die Philister an. / -a) Josua 2, 9-11.
Menge 1926 2. Mose 15, 14:Die Völker vernahmen's und bebten, / Angst befiel die Bewohner des Philisterlandes. /
Revidierte Elberfelder 1985 2. Mose 15, 14:Es hörten's die Völker, sie bebten-a-; Angst-1- ergriff Philistäas Bewohner-b-. -1) w: Sich-Winden vor Schmerzen, o: vor Wehen, o: vor Gebärschmerzen. a) 5. Mose 2, 25; Josua 2, 11; 9, 9; Psalm 48, 7; Hesekiel 32, 9. b) 1. Samuel 4, 7.8.
Schlachter 1952 2. Mose 15, 14:Wenn das die Völker hören, so erzittern sie, / Angst kommt die Philister an; /
Zürcher 1931 2. Mose 15, 14:Die Völker hörten's, und sie erbebten; / Angst ergriff Philistäas Bewohner. /
Buber-Rosenzweig 1929 2. Mose 15, 14:Die Völker hörens und erzittern, Taumel faßt die Insassen Philistiens,
Tur-Sinai 1954 2. Mose 15, 14:Es hörens Völker, beben, Und Furcht ergreift Peleschets Sassen.
Luther 1545 2. Mose 15, 14:Da das die Völker höreten, erbebeten sie; Angst kam die Philister an;
NeÜ 2016 2. Mose 15, 14:Als die Völker das hörten, erzitterten sie; / ein Schütteln packte die Philister.
Jantzen/Jettel 2016 2. Mose 15, 14:Die Völker hörten es. Sie bebten. Angst ergriff die Bewohner Philistäas. a)
a) 5. Mose 2, 25