2. Mose 23, 13

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 23, Vers: 13

2. Mose 23, 12
2. Mose 23, 14

Luther 1984:Alles, was ich euch gesagt habe, das haltet. Aber die Namen -a-anderer Götter sollt ihr nicht anrufen, und aus eurem Munde sollen sie nicht gehört werden. -a) Josua 23, 7; Sacharja 13, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Auf alles, was ich euch geboten habe, sollt ihr acht geben. Den Namen anderer Götter aber sollt ihr nicht aussprechen: er soll nicht über deine Lippen kommen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Habt acht auf euch in allem-a-, was ich euch gesagt habe! Den Namen anderer Götter aber dürft ihr nicht bekennen; er soll in deinem Mund nicht gehört werden-b-. -a) 5. Mose 6, 1-3; Josua 22, 5; 1. Chronik 28, 8. b) Josua 23, 7; Sacharja 13, 2.
Schlachter 1952:Befolget alles, was ich euch befohlen habe, und erwähnet die Namen der fremden Götter nicht; die sollen gar nicht über eure Lippen kommen!
Zürcher 1931:Habt acht auf euch in allem, was ich euch befohlen habe! Den Namen andrer Götter sollst du nicht anrufen, und er soll aus deinem Munde nicht gehört werden. -Josua 23, 7.
Luther 1912:Alles, was ich euch gesagt habe, das haltet. Und a) anderer Götter Namen sollt ihr nicht gedenken, und aus eurem Munde sollen sie nicht gehört werden. - a) Josua 23, 7.
Buber-Rosenzweig 1929:In allem, was ich zu euch sprach, bewahret euch! Des Namens anderer Götter laßt nicht gedenken, er werde auf deinem Mund nicht gehört.
Tur-Sinai 1954:Und in alledem, was ich euch gesagt habe, nehmt euch in acht! Und den Namen anderer Götter sollt ihr nicht erwähnen; er soll nicht gehört werden in deinem Mund.
Luther 1545 (Original):Alles was ich euch gesagt habe, das haltet. Vnd anderer Götter namen solt jr nicht gedencken, Vnd aus ewrem munde sollen sie nicht gehöret werden. -[Gedencken] Jr solt von keinen Heiligen predigen als von Göttern die euch helffen, noch da fur dancken, sondern Gott allein. Denn gedencken heisst hie so viel als predigen, rhümen, dancken, Gottesdienst pflegen, vt, Hoc facite in mei commemorationem.
Luther 1545 (hochdeutsch):Alles, was ich euch gesagt habe, das haltet. Und anderer Götter Namen sollt ihr nicht gedenken, und aus eurem Munde sollen sie nicht gehöret werden.
NeÜ 2021:Haltet euch an alles, was ich euch gesagt habe! Den Namen einer anderen Gottheit dürft ihr nicht erwähnen, er soll nicht über eure Lippen kommen!
Jantzen/Jettel 2016:Und auf alles, was ich euch gesagt habe, sollt ihr Acht haben. Und den Namen anderer Götter sollt ihr nicht erwähnen, er soll in deinem Mund nicht gehört werden. a)
a) befohlen 5. Mose 6, 1; Josua 22, 5; 1. Chronik 28, 8; Namen Josua 23, 7; Psalm 16, 4; Hosea 2, 19; Sacharja 13, 2
English Standard Version 2001:Pay attention to all that I have said to you, and make no mention of the names of other gods, nor let it be heard on your lips.
King James Version 1611:And in all [things] that I have said unto you be circumspect: and make no mention of the name of other gods, neither let it be heard out of thy mouth.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 13: Götzendienst sollte so konsequent vermieden werden, dass sogar die Erinnerung an die Namen anderer Gottheiten ausgelöscht werden sollte. Das diente vielleicht auch als Verbot von Mischehen mit anderen Nationen, denn im Ehevertrag wurden die Götter beider Parteien anerkannt. Dadurch würde jedoch Gott auf eine Stufe mit heidnischen Göttern gestellt.




Predigten über 2. Mose 23, 13
Sermon-Online