1. Samuel 22, 4

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 22, Vers: 4

1. Samuel 22, 3
1. Samuel 22, 5

Luther 1984:Und er brachte sie vor den König von Moab, und sie blieben bei ihm, solange David auf der Bergfeste war.
Menge 1949 (V1):Da brachte er sie zu dem Moabiterkönig, und sie blieben bei diesem, solange David auf der Bergfeste war.
Revidierte Elberfelder 1985:Und er brachte sie vor den König von Moab, und sie wohnten bei ihm, solange-1- David auf der Bergfeste war-a-. -1) w: alle Tage, die . . . a) 1. Samuel 24, 23; 1. Chronik 11, 16.
Schlachter 1952:Und er führte sie vor den König der Moabiter, und sie blieben bei ihm, solange David auf der Bergfeste war.
Zürcher 1931:Und er liess sie bei dem König von Moab, und sie blieben bei ihm, solange David auf der Bergfeste war.
Buber-Rosenzweig 1929:Er ließ sie dort vorm Antlitz des Königs von Moab zurück, sie hatten Sitz bei ihm alle Tage, die Dawid in Felsennestern war.
Tur-Sinai 1954:Und er führte sie vor den König von Moab, und sie blieben bei ihm, solange Dawid in der Bergveste war.
Luther 1545:Und er ließ sie vor dem Könige der Moabiter, daß sie bei ihm blieben, solange David in der Burg war.
NeÜ 2016:So brachte er beide zum König von Moab. Solange David auf der Bergfestung war, blieben sie am Königshof.
Jantzen/Jettel 2016:Und er führte sie vor den König von Moab, und sie wohnten bei ihm alle Tage, die David auf der Bergfestung war. a)
a) Bergfeste 1. Chronik 11, 16; 12, 16
English Standard Version 2001:And he left them with the king of Moab, and they stayed with him all the time that David was in the stronghold.
King James Version 1611:And he brought them before the king of Moab: and they dwelt with him all the while that David was in the hold.