Hiob 8, 8

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 8, Vers: 8

Hiob 8, 7
Hiob 8, 9

Luther 1984:Denn frage die früheren Geschlechter und merke auf das, was ihre Väter erforscht haben,
Menge 1949 (V1):«DENN befrage nur das frühere Geschlecht und achte auf das, was ihre Väter erforscht haben!
Revidierte Elberfelder 1985:Denn befrage doch die vorige Generation und habe acht-1- auf das, was ihre Väter erforscht haben-a-! - -1) so mit der syrÜs.; MasT; befestige; o: gründe. a) Hiob 15, 18; 5. Mose 4, 32; 32, 7.
Schlachter 1952:Denn frage doch das frühere Geschlecht und beherzige die Erfahrungen der Väter!
Zürcher 1931:Denn frage doch die, welche vor dir gewesen, / und achte auf das, was die Väter erforscht. /
Buber-Rosenzweig 1929:Denn frage doch ein frühes Geschlecht, merke aufs Forschen ihrer Väter
Tur-Sinai 1954:Denn: Frag nur an die erste Zeit / und forsche recht aus ihre Väter! /
Luther 1545:Denn frage die vorigen Geschlechter und nimm dir vor, zu forschen ihre Väter.
NeÜ 2016:Woher Bildad seine Erkenntnis nahm Frag doch die, die vor dir waren, / achte auf das, was ihre Väter erforschten!
Jantzen/Jettel 2016:denn frage doch das vorige Geschlecht, und merke auf das, das ihre Väter erforscht haben, a)
a) Hiob 15, 17-19; 5. Mose 32, 7
English Standard Version 2001:For inquire, please, of bygone ages, and consider what the fathers have searched out.
King James Version 1611:For enquire, I pray thee, of the former age, and prepare thyself to the search of their fathers: