Psalm 38, 5

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 38, Vers: 5

Psalm 38, 4
Psalm 38, 6

Luther 1984:Denn -a-meine Sünden gehen über mein Haupt; / wie eine schwere Last sind sie mir zu schwer geworden. / -a) Klagelieder 1, 14.
Menge 1949 (V1):Denn meine Missetaten schlagen mir über dem Haupt zusammen; / wie eine schwere Last sind sie mir zu schwer geworden-1-. / -1) = erdrücken sie mich.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn meine Sünden wachsen mir über den Kopf-a-, / wie eine schwere Last sind sie zu schwer für mich-b-. / -a) Psalm 40, 13; 65, 4. b) Esra 9, 6; Matthäus 11, 28.
Schlachter 1952:Denn meine Schulden gehen über mein Haupt; / wie eine schwere Last sind sie mir zu schwer geworden. /
Zürcher 1931:Denn meine Missetaten gehen über mein Haupt, / wie eine schwere Last erdrücken sie mich. /
Buber-Rosenzweig 1929:Denn meine Verfehlungen überlagern mein Haupt, gleich einer schweren Last, allzu schwer sind sie mir worden.
Tur-Sinai 1954:Denn meine Sünden gehn mir übers Haupt / wie schwere Last sind sie, zu schwer für mich. /
Luther 1545:Denn meine Sünden gehen über mein Haupt, wie eine schwere Last sind sie mir zu schwer worden.
NeÜ 2016:Meine Schuld wächst mir über den Kopf. / Sie wiegt zu schwer, ich kann sie nicht tragen.
Jantzen/Jettel 2016:denn meine Ungerechtigkeiten gehen über mein Haupt; wie eine schwere Last sind sie mir zu schwer. a)
a) Psalm 40, 13; Esra 9, 6; Matthäus 11, 28
English Standard Version 2001:For my iniquities have gone over my head; like a heavy burden, they are too heavy for me.
King James Version 1611:For mine iniquities are gone over mine head: as an heavy burden they are too heavy for me.