Psalm 57, 12

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 57, Vers: 12

Psalm 57, 11
Psalm 58, 1

Luther 1984:Erhebe dich, Gott, über den Himmel / und deine Herrlichkeit über alle Welt!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Erhebe dich über den Himmel hinaus, o Gott, / über die ganze Erde (verbreite sich) deine Herrlichkeit!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Erhebe dich über die Himmel, o Gott, / über der ganzen Erde (sei) deine Herrlichkeit-a-! -a) Psalm 113, 4.
Schlachter 1952:Erhebe dich, o Gott, über den Himmel, / über die ganze Erde deine Herrlichkeit!
Zürcher 1931:Erhebe dich über die Himmel, o Gott, / über die ganze Erde deine Herrlichkeit!
Luther 1912:Erhebe dich, Gott, über den Himmel, und deine Ehre über alle Welt.
Buber-Rosenzweig 1929:Schwinge dich über Himmel, Gott, über alles Erdreich deine Ehre!
Tur-Sinai 1954:Höh ob dem Himmel dich, o Gott / ob aller Erde deine Herrlichkeit!»
Luther 1545 (Original):Erhebe dich Gott vber den Himel, Vnd deine Ehre vber alle Welt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Erhebe dich, Gott, über den Himmel und deine Ehre über alle Welt!
NeÜ 2016:Zeig deine Hoheit am Himmel, Gott, / deine Herrlichkeit über der Erde!
Jantzen/Jettel 2016:Erhebe dich, Gott, über die Himmel! Über der ganzen Erde sei deine Herrlichkeit. 1) a) 2)
1) Die V. 8-12 sind fast identisch mit 108, 2 .3 .4 .5 .6
a) Psalm 57, 6*
2) Zahlen zu Psalm 5795 Wörter; 30 Zeilen;3 Zentrumswörter (von den 46 + 3 + 46 Wörtern): V. 6b;4 Mittelzeilen (von den 13 + 4 + 13 Zeilen): V. 6.7ab;2 Teile: V. 2-6 (49 [= 7x7] Wörter) || V. 7-12 (46 Wörter);6 Strophen mit 2 Schlussrefrains nach der 3. und 6. Str. (4 + 5 + 4 + 2 + 4 + 5 + 4 + 2 Zeilen):V. 2 | V. 3.4 | V. 5 | V. 6 (Refr.) || V. 7 | V. 8.9 | V. 10.11 | V. 12 (Refr.);7 Vorkommnisse Gottes: 6mal ELOHIM, 1mal EL.
English Standard Version 2001:Be exalted, O God, above the heavens! Let your glory be over all the earth!
King James Version 1611:Be thou exalted, O God, above the heavens: [let] thy glory [be] above all the earth.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:57, 1: Dieser Psalm ist eine weitere Wehklage, die inmitten katastrophaler Umstände höchste Zuversicht in den Herrn ausdrückt. Obwohl David sich vor Saul versteckt (s. Titel), weiß er, dass seine wirkliche Zuflucht nicht die Felsenhöhle ist (vgl. 1. Samuel 22, 1; 24, 3), sondern der Schatten der Flügel Gottes. I. Die Bitte um Schutz (57, 2-7) II. Die Darbringung von Lob (57, 8-12) 57, 1 Verdirb nicht. Möglicherweise der Anfang eines bekannten Liedes, was bedeutet, dass dieser Psalm nach derselben Melodie gesungen werden sollte. S. Anm. zu Psalm 16, 1.




Predigten über Psalm 57, 12
Sermon-Online