Psalm 72, 17

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 72, Vers: 17

Psalm 72, 16
Psalm 72, 18

Luther 1984 Psalm 72, 17:Sein Name bleibe ewiglich; / solange die Sonne währt, blühe sein Name. / Und -a-durch ihn sollen gesegnet sein alle Völker, / und sie werden ihn preisen. -a) 1. Mose 12, 3; 22, 18.
Menge 1926 Psalm 72, 17:Sein Name möge ewig bestehn: / solange die Sonne scheint, lebe sein Name fort, / so daß man in ihm-1- sich Segen wünscht / und alle Völker ihn glücklich preisen! -1) d.h. mit seinem Namen (vgl. 1. Mose 26, 4).
Revidierte Elberfelder 1985 Psalm 72, 17:Sein Name soll ewig sein; / vor der Sonne soll aufsprossen sein Name; / -1-und in ihm wird man sich segnen; / alle Nationen sollen ihn glücklich preisen-1-. / -1-1) o: «und in ihm werden sich segnen alle Nationen; sie werden ihn glücklich preisen».
Schlachter 1952 Psalm 72, 17:Sein Name bleibt ewiglich, / sein Ruhm wachse an der Sonne; / alle Völker sollen sich segnen in seinem Namen / und sollen ihn glücklich preisen!
Zürcher 1931 Psalm 72, 17:Sein Name soll ewiglich bleiben, / soll sprossen, solange die Sonne scheint. / Mit seinem Namen sollen sich Segen wünschen / alle Geschlechter der Erde, / alle Völker sollen ihn glücklich preisen.
Buber-Rosenzweig 1929 Psalm 72, 17:Sein Name bleibe auf Weltzeit, angesichts der Sonne pflanze sein Name sich fort, mögen alle Stämme sich segnen mit ihm, ihn glücklich heißen.«
Tur-Sinai 1954 Psalm 72, 17:Für ewig sei sein Name / sein Name fruchte vor der Sonne! / Daß man mit ihm sich segne / ihn alle Völker glücklich preisen!»
Luther 1545 Psalm 72, 17:Sein Name wird ewiglich bleiben; solange die Sonne währet, wird sein Name auf die Nachkommen reichen, und werden durch denselben gesegnet sein; alle Heiden werden ihn preisen.
NeÜ 2016 Psalm 72, 17:Sein Name soll ewig bestehen, / an der Sonne wachse sein Ruhm. / In seinem Namen wünsche man sich Segen, / glücklich preisen ihn alle Nationen.
Jantzen/Jettel 2016 Psalm 72, 17:Sein Name sei ewig. Vor der Sonne 1) sprosse sein Name. Und in ihm werden sie sich segnen 2), [und] alle Völker* sollen ihn seligpreisen 3). a)
1) d. h.: solange die Sonne besteht
2) o.: werden sie gesegnet werden; vgl. Apostelgeschichte 3, 25; Galater 3, 28
3) o.: einen Seligen nennen
a) Psalm 8, 2; 48, 11; 135, 13; 145, 21; 1. Chronik 29, 13; Psalm 89, 37; 1. Mose 12, 3; 22, 18; Lukas 1, 48