Jeremia 3, 20

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 3, Vers: 20

Jeremia 3, 19
Jeremia 3, 21

Luther 1984 Jeremia 3, 20:Aber das Haus Israel hat mir nicht die Treue gehalten, gleichwie ein Weib wegen ihres Liebhabers nicht die Treue hält, spricht der HERR.
Menge 1926 Jeremia 3, 20:Aber ach! wie ein Weib ihrem Genossen die Treue bricht, so habt auch ihr treulos an mir gehandelt, ihr vom Hause Israel!» - so lautet der Ausspruch des HErrn.
Revidierte Elberfelder 1985 Jeremia 3, 20:Fürwahr, wie eine Frau ihren Gefährten treulos verläßt, so habt ihr treulos an mir gehandelt, Haus Israel, spricht der HERR-1a-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) Jeremia 5, 11; Hesekiel 16, 25-32.
Schlachter 1952 Jeremia 3, 20:Aber wie ein Weib ihrem Geliebten untreu wird, so seid ihr mir untreu geworden, Haus Israel! - spricht der HERR.
Zürcher 1931 Jeremia 3, 20:Aber fürwahr, wie ein Weib seinem Freunde die Treue bricht, so habt ihr mir die Treue gebrochen, Haus Israel, spricht der Herr.
Buber-Rosenzweig 1929 Jeremia 3, 20:Jedoch, verriet je ein Weib seinen Genossen, so verraten habt ihr mich, Haus Jissrael! SEIN Erlauten ists.
Tur-Sinai 1954 Jeremia 3, 20:Doch wie ein Weib, dem Liebsten untreu / so wart ihr untreu mir, Haus Jisraël. / Ist des Ewigen Spruch.
Luther 1545 Jeremia 3, 20:Aber das Haus Israel achtet mein nichts, gleichwie ein Weib ihren Buhlen nicht mehr achtet, spricht der HERR.
NeÜ 2016 Jeremia 3, 20:Doch wie eine Frau ihren Mann betrügt, / so habt ihr Israeliten mir die Treue gebrochen, / spricht Jahwe.
Jantzen/Jettel 2016 Jeremia 3, 20:Fürwahr, wie eine Frau ihren Gefährten treulos verlässt, so habt ihr treulos an mir gehandelt, Haus Israel! – [ist der] Ausspruch JAHWEHS. a)
a) Jeremia 3, 8-10; Hesekiel 16, 25; Hosea 2, 4-7