Jeremia 7, 30

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 7, Vers: 30

Jeremia 7, 29
Jeremia 7, 31

Luther 1984 Jeremia 7, 30:Denn die Leute von Juda tun, was mir mißfällt, spricht der HERR. -a-Sie haben ihre Greuelbilder gesetzt in das Haus, das nach meinem Namen genannt ist, um es unrein zu machen, -a) Jeremia 32, 34; 2. Könige 21, 4.5.
Menge 1926 Jeremia 7, 30:«Denn die Kinder Juda haben getan, was mir mißfällt» - so lautet der Ausspruch des HErrn -: «sie haben ihre scheußlichen Götzen in dem Hause, das meinen Namen trägt, aufgestellt, um es zu entweihen,
Revidierte Elberfelder 1985 Jeremia 7, 30:Denn die Söhne Juda haben getan, was in meinen Augen böse ist, spricht der HERR-1-. Sie haben ihre Scheusale in das Haus gestellt, über dem mein Name ausgerufen ist, um es unrein zu machen-a-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) Jeremia 23, 11; 2. Könige 21, 4.7; Hesekiel 8, 3.
Schlachter 1952 Jeremia 7, 30:Denn die Kinder Juda haben getan, was in meinen Augen böse ist, spricht der HERR; sie haben ihre Greuel in das Haus gesetzt, das nach meinem Namen genannt ist, und es dadurch verunreinigt.
Zürcher 1931 Jeremia 7, 30:Denn die Söhne Judas haben getan, was mir missfällt, spricht der Herr. Sie haben in das Haus, das nach meinem Namen genannt ist, ihre Scheusale-1- gestellt, es zu entweihen. -Jeremia 32, 34; 2. Könige 21, 4. 1) d.h. Götzen.
Buber-Rosenzweig 1929 Jeremia 7, 30:- Denn das in meinen Augen Böse taten die Söhne Jehudas, ist SEIN Erlauten, ihre Scheusale stellten sie auf in dem Haus, über dem mein Name gerufen ist, es zu bemakeln,
Tur-Sinai 1954 Jeremia 7, 30:Denn die Söhne Jehudas taten, was böse ist in meinen Augen, ist des Ewigen Spruch. Sie haben ihre Greuel getan in das Haus, über dem mein Name genannt wird, um es zu verunreinigen,
Luther 1545 Jeremia 7, 30:Denn die Kinder Juda tun übel vor meinen Augen, spricht der HERR. Sie setzen ihre Greuel in das Haus, das nach meinem Namen genannt ist, daß sie es verunreinigen,
NeÜ 2016 Jeremia 7, 30:Ja, die Judäer taten, was mir missfällt, spricht Jahwe. Sie haben ihre Scheusale in das Haus gestellt, das meinen Namen trägt, und haben es so entweiht.
Jantzen/Jettel 2016 Jeremia 7, 30:denn die Kinder Juda haben getan, was böse ist in meinen Augen, sagt JAHWEH; sie haben ihre Scheusale in das Haus gestellt, das nach meinem Namen genannt ist, um es zu verunreinigen. a)
a) Jeremia 7, 11; 23, 11; 32, 34; 2. Könige 21, 4-7; Hesekiel 8, 5-11