2. Könige 21, 4

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 21, Vers: 4

2. Könige 21, 3
2. Könige 21, 5

Luther 1984:Und er baute Altäre im Hause des HERRN, von dem der HERR gesagt hatte: Ich will meinen Namen zu Jerusalem wohnen lassen,
Menge 1949 (V1):Er erbaute sogar Altäre im Tempel des HErrn, von dem doch der HErr gesagt hatte: «In Jerusalem will ich meinen Namen wohnen lassen»;
Revidierte Elberfelder 1985:Und er baute Altäre im Haus des HERRN-a-, von dem der HERR gesagt hatte: In Jerusalem will ich meinen Namen niederlegen-b-. -a) Jeremia 32, 34. b) 2. Könige 16, 11; 23, 27; 2. Samuel 7, 13; 1. Könige 8, 29; 2. Chronik 6, 6.9; Jeremia 7, 30.
Schlachter 1952:Und er baute Altäre im Hause des HERRN, von welchem der HERR gesagt hatte: Mein Name soll in Jerusalem wohnen!
Zürcher 1931:Er baute solche Altäre im Tempel des Herrn, von dem doch der Herr gesagt hatte: Zu Jerusalem will ich meinen Namen wohnen lassen. -5. Mose 12, 5; Jeremia 32, 34.
Buber-Rosenzweig 1929:er baute Schlachtstätten in SEINEM Haus, von dem ER gesprochen hatte: In Jerusalem will ich meinen Namen einsetzen,
Tur-Sinai 1954:Und er baute Altäre im Haus des Ewigen, davon der Ewige gesagt hatte: «In Jeruschalaim will ich meinen Namen hinsetzen.»
Luther 1545:Und bauete Altäre im Hause des HERRN, davon der HERR gesagt hatte: Ich will meinen Namen zu Jerusalem setzen.
NeÜ 2016:Er stellte sogar Altäre im Haus Jahwes auf, von dem Jahwe doch gesagt hatte: Dort, in Jerusalem, will ich meinen Namen wohnen lassen.
Jantzen/Jettel 2016:Und er baute Altäre im Haus JAHWEHS, von dem JAHWEH gesagt hatte: In Jerusalem will ich meinen Namen setzen. a)
a) baute Jeremia 32, 34; Namen 1. Könige 9, 3; Psalm 78, 68-69
English Standard Version 2001:And he built altars in the house of the LORD, of which the LORD had said, In Jerusalem will I put my name.