5. Mose 12, 5

Das fünfte Buch Mose, Deuteronomium

Kapitel: 12, Vers: 5

5. Mose 12, 4
5. Mose 12, 6

Luther 1984 5. Mose 12, 5:sondern die Stätte, die der HERR, euer Gott, erwählen wird aus allen euren Stämmen, daß er seinen Namen daselbst wohnen läßt, sollt ihr aufsuchen und dahin kommen.
Menge 1926 5. Mose 12, 5:vielmehr nur die eine Stätte, die der HErr, euer Gott, aus all euren Stammesgebieten erwählen wird, um seinen Namen dorthin zu versetzen und dort Wohnung zu nehmen, die sollt ihr aufsuchen und euch dorthin begeben;
Revidierte Elberfelder 1985 5. Mose 12, 5:Sondern ihr sollt die Stätte aufsuchen, die der HERR, euer Gott, aus all euren Stämmen erwählen wird, um seinen Namen dort niederzulegen, daß er (dort) wohne-a-, und dahin sollst du kommen-b-. -a) V. 18.21.26; 5. Mose 14, 23; 15, 20; 16, 2.6.11; 17, 8; 18, 6; 31, 11; 3. Mose 17, 4; Josua 9, 27; 1. Könige 8, 29; 12, 27; 2. Könige 18, 22; 1. Chronik 22, 1. b) 5. Mose 26, 2.
Schlachter 1952 5. Mose 12, 5:sondern an dem Ort, den der HERR, euer Gott, aus allen euren Stämmen erwählen wird, um seinen Namen daselbst wohnen zu lassen, sollt ihr ihn suchen, und dahin sollst du kommen.
Zürcher 1931 5. Mose 12, 5:sondern die Stätte sollt ihr aufsuchen, die der Herr, euer Gott, aus all euren Stämmen erwählen wird, dass er seinen Namen daselbst wohnen lasse, und dorthin sollt ihr kommen
Buber-Rosenzweig 1929 5. Mose 12, 5:sondern nach dem Ort hin, den ER euer Gott aus all euren Zweigen wählen wird, seinen Namen dort einzusetzen: wollt ihr seine Wohnstatt besuchen, dorthin sollst du fahren,
Tur-Sinai 1954 5. Mose 12, 5:sondern an den Ort, den der Ewige, euer Gott, aus allen euren Stämmen wählen wird, um seinen Namen dorthin zu setzen, an seine Wohnstatt sollt ihr euch wenden, und dorthin sollst du kommen;
Luther 1545 5. Mose 12, 5:sondern an dem Ort, den der HERR, euer Gott, erwählen wird aus allen euren Stämmen, daß er seinen Namen daselbst lässet wohnen, sollt ihr forschen und dahin kommen
NeÜ 2016 5. Mose 12, 5:Ihr sollt nur die Stätte aufsuchen, die Jahwe, euer Gott, aus euren Stämmen zu seiner Wohnung auswählen wird, um seinen Namen dort wohnen zu lassen. Dorthin sollt ihr kommen.
Jantzen/Jettel 2016 5. Mose 12, 5:sondern den Ort sollt ihr aufsuchen, den JAHWEH, euer Gott, aus allen euren Stämmen erwählen wird, um seinen Namen dahin zu setzen, dass er dort wohne, und dahin sollst du kommen. a)
a) Ort 5. Mose 12, 11; 14, 23-29; 26, 2; Josua 18, 1; 2. Chronik 3, 1; Jeremia 7, 12; Johannes 4, 20-24; suchen 5. Mose 4, 29; 1. Chronik 16, 10 .11; 22, 19; Jesaja 55, 6; Johannes 1, 39