Jeremia 11, 13

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 11, Vers: 13

Jeremia 11, 12
Jeremia 11, 14

Luther 1984:Denn so viel Städte, so viel Götter hast du, Juda; und so viele Gassen es in Jerusalem gibt, so viele Schandaltäre habt ihr aufgerichtet, um dem Baal zu opfern.
Menge 1949 (V1):Denn so zahlreich, wie deine Städte sind, ebenso zahlreich sind auch deine Götter geworden, Juda; und so viele Straßen es in Jerusalem gibt, ebenso viele Altäre habt ihr dem Schandgötzen errichtet, Altäre, um dem Baal zu räuchern.
Revidierte Elberfelder 1985:Denn so zahlreich wie deine Städte sind deine Götter geworden, Juda-a-. Und nach der Zahl der Straßen von Jerusalem habt ihr der Schande-1- Altäre gesetzt-b-, Altäre, um dem Baal Rauchopfer darzubringen-c-. - -1) d.i. ein Schimpfwort für Baal. a) Jeremia 2, 28. b) Jeremia 3, 24; 17, 1. c) Jeremia 7, 9; 18, 15; 44, 5.21; 2. Chronik 28, 25; Hosea 10, 1.
Schlachter 1952:Denn so viele Städte du hast, Juda, so viele Götter hast du auch, und so viele Gassen in Jerusalem sind, so viele Altäre habt ihr der Schande errichtet, Altäre, um dem Baal zu räuchern.
Zürcher 1931:Denn so zahlreich wie deine Städte sind deine Götter geworden, Juda, und so viele Gassen Jerusalem hat, so viele Altäre habt ihr errichtet, dem Baal zu opfern.
Buber-Rosenzweig 1929:An Zahl ja gleich deinen Städten wurden deine Götter, Jehuda, an Zahl gleich Jerusalems Gassen habt ihr Schlachtstätten errichtet dem Schandgebild, Schlachtstätten, aufrauchen zu lassen dem Baal.
Tur-Sinai 1954:Denn so zahlreich wie deine Städte waren deine Götter, Jehuda, und nach der Zahl der Gassen Jeruschalaims habt ihr Altäre erstellt für den Schandgötzen, Altäre, dem Baal zu räuchern. -
Luther 1545:Denn manche Stadt, so manche Götter hast du, Juda; und so manche Gassen zu Jerusalem sind, so manchen Schandaltar habt ihr aufgerichtet, dem Baal zu räuchern.
NeÜ 2016:Inzwischen sind deine Götter ja so zahlreich wie deine Städte geworden, Juda. Und an jeder Straßenecke von Jerusalem habt ihr dem schändlichen Baal einen Altar gebaut, um ihm Weihrauch darauf zu opfern.
Jantzen/Jettel 2016:denn so zahlreich wie deine Städte sind deine Götter geworden, Juda. Und nach der Zahl der Straßen von Jerusalem habt ihr der Schande Altäre gesetzt, Altäre, um dem Baal zu räuchern. a)
a) Götter Jeremia 2, 28; Altäre Jeremia 7, 9; 19, 5; Hosea 10, 1; 12, 12
English Standard Version 2001:For your gods have become as many as your cities, O Judah, and as many as the streets of Jerusalem are the altars you have set up to shame, altars to make offerings to Baal.
King James Version 1611:For [according to] the number of thy cities were thy gods, O Judah; and [according to] the number of the streets of Jerusalem have ye set up altars to [that] shameful thing, [even] altars to burn incense unto Baal.