Jeremia 14, 12

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 14, Vers: 12

Jeremia 14, 11
Jeremia 14, 13

Luther 1984:Denn wenn sie auch -a-fasten, so will ich doch ihr Flehen nicht erhören; und wenn sie auch -b-Brandopfer und Speisopfer bringen, so gefallen sie mir doch nicht, sondern ich will sie durch Schwert, Hunger und Pest aufreiben. -a) Jesaja 58, 3. b) Jeremia 6, 20.
Menge 1949 (V1):Wenn sie fasten, so höre ich nicht auf ihr Flehen, und wenn sie Brandopfer und Speisopfer darbringen, so nehme ich sie nicht wohlgefällig an, vielmehr will ich sie durch Schwert und Hungersnot und durch die Pest ausrotten!»
Revidierte Elberfelder 1985:Wenn sie fasten, werde ich nicht auf ihr Flehen hören-a-. Und wenn sie Brandopfer und Speisopfer opfern, werde ich kein Gefallen an ihnen haben-b-; sondern ich werde sie durch das Schwert und durch den Hunger und durch die Pest vernichten-c-. -a) Jeremia 11, 11.14; Sprüche 28, 9; Jesaja 1, 15; Micha 3, 4; Sacharja 7, 13. b) Jeremia 6, 20. c) Jeremia 15, 1-3; 21, 7-9; 24, 10; Hesekiel 5, 12.17.
Schlachter 1952:Denn wenn sie schon fasten, so höre ich doch nicht auf ihr Flehen; und wenn sie schon Brandopfer und Speisopfer darbringen, so habe ich kein Wohlgefallen daran; sondern mit dem Schwerte, mit Hunger und Pestilenz will ich sie aufreiben.
Zürcher 1931:Wenn sie fasten, höre ich nicht auf ihr Flehen, und wenn sie Brandopfer und Gaben darbringen, so nehme ich sie nicht an; sondern mit Schwert und Hunger und Pest will ich sie aufreiben. -Jeremia 6, 20; 7, 21; Jesaja 1, 15.
Buber-Rosenzweig 1929:wenn sie sich auch kasteien, höre ich ihrem Flehen nicht zu, wenn sie Darhöhung, Hinleite höhen, nehme ich sie zugnaden nicht an, ja, durch Schwert, durch Hunger, durch Seuche vertilge ich selber sie.
Tur-Sinai 1954:Wenn sie fasten, höre ich nicht auf ihr Rufen, und wenn sie Hochopfer und Mehlspende darbringen, habe ich kein Gefallen an ihnen; sondern durch Schwert, Hunger und Pest will ich sie tilgen.'
Luther 1545:Denn ob sie gleich fasten, so will ich doch ihr Flehen nicht hören; und ob sie Brandopfer und Speisopfer bringen, so gefallen sie mir doch nicht, sondern ich will sie mit dem Schwert, Hunger und Pestilenz aufreiben.
NeÜ 2016:Auch wenn sie fasten, höre ich nicht auf ihr Rufen, auch wenn sie mir Brand- und Speisopfer bringen, stimmen sie mich nicht um. Ich werde sie vernichten durch Hunger, Krieg und Pest.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn sie fasten, werde ich nicht auf ihr Flehen a)hören. Und wenn sie Brandopfer und Speisopfer opfern, werde ich b)kein Wohlgefallen an ihnen haben; sondern ich werde sie durch c)Schwert und durch Hunger und durch Pest vernichten.
a) höre Sprüche 28, 9; Jesaja 1, 15; 58, 3-5; Hesekiel 8, 18; Micha 3, 4;
b) kein Jeremia 6, 20; Sprüche 15, 8;
c) Schwert Jeremia 9, 15; 21, 7-9; 24, 10; Hesekiel 5, 12
English Standard Version 2001:Though they fast, I will not hear their cry, and though they offer burnt offering and grain offering, I will not accept them. But I will consume them by the sword, by famine, and by pestilence.
King James Version 1611:When they fast, I will not hear their cry; and when they offer burnt offering and an oblation, I will not accept them: but I will consume them by the sword, and by the famine, and by the pestilence.