Jeremia 51, 27

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 51, Vers: 27

Jeremia 51, 26
Jeremia 51, 28

Luther 1984 Jeremia 51, 27:Richtet auf das Banner auf Erden, blast die Posaune unter den Völkern! -a-Heiligt die Völker zum Kampf gegen die Stadt Babel! Ruft wider sie die Königreiche Ararat, Minni und -b-Aschkenas! Sammelt Kriegsleute gegen sie, bringet Rosse herauf, zahlreich wie Heuschrecken! -a) Jesaja 13, 3. b) 1. Mose 10, 3.
Menge 1926 Jeremia 51, 27:PFLANZT ein Panier-a- auf der Erde auf, stoßt in die Posaune unter den Völkern, weiht-1- Völker zum Kampf gegen Babylon, bietet gegen es die Königreiche von Ararat-2-, Minni-2- und Askenas-2- auf, bestellt einen Heerführer gegen es, laßt Reiterei anrücken so zahlreich wie borstige Heuschrecken! -1) = rüstet. 2) in Armenien. a) V. 12.
Revidierte Elberfelder 1985 Jeremia 51, 27:Richtet das Feldzeichen im Land auf, stoßt ins Horn unter den Nationen! Heiligt Nationen gegen es (zum Krieg)-a-, ruft gegen es die Königreiche Ararat-b-, Minni-1- und Aschkenas-2c- herbei! Bestellt Kriegsoberste-3- gegen es, laßt Pferde heraufziehen wie furchtbare-4- Heuschrecken-5-! -1) d.i. ein Name von Armenien. 2) d.i. eine Landschaft in der Nähe von Armenien. 3) d.i. ein assyr. Beamtentitel; w: Schreiber; hier aber im Gegensatz zu Nahum 3, 17 militärisch gemeint. 4) o: borstige. 5) s. Anm. zu V. 14. a) Jeremia 25, 14. b) 1. Mose 8, 4; Jesaja 37, 38. c) 1. Mose 10, 3.
Schlachter 1952 Jeremia 51, 27:Pflanzet das Panier auf im Lande, blaset die Posaune unter den Heiden, heiliget die Völker wider sie, berufet die Königreiche Ararat, Minni und Askenas gegen sie, bestellt einen Heerführer wider sie, lasset Rosse anrücken, borstigen Heuschrecken gleich!
Zürcher 1931 Jeremia 51, 27:Erhebt das Panier auf der Erde! Stosst in die Posaune unter den Völkern! Weihet Völker zum Kampf wider sie-1-! Rufet auf wider sie die Reiche von Ararat, Minni und Askenas! Bestellt wider sie den Aushebungsobersten! Lasst Rosse aufrücken gleich borstigen Heuschrecken! -Jesaja 13, 2. 1) d.h. die Stadt Babel.
Buber-Rosenzweig 1929 Jeremia 51, 27:Erhebt ein Banner auf Erden, unter den Weltstämmen stoßt in die Posaune, die Weltstämme heiligt wider es, in Gehorsam befehlt wider es Reiche, Ararat, Minni und Aschknas, Präfekten ordnet wider es ab, Rosse laßt wie borstige Grashüpfer aufziehn!
Tur-Sinai 1954 Jeremia 51, 27:Höht Stangenzeichen im Land, stoßt ins Horn unter den Völkern, weiht dagegen Nationen, ruft auf dagegen die Reiche Ararat, Minni und Aschkenas, bestellt Beamte dagegen, führt heran Rosse gleich dichtstarrendem Heuschreckenschwarm.
Luther 1545 Jeremia 51, 27:Werfet Panier auf im Lande, blaset die Posaunen unter den Heiden, heiliget die Heiden wider sie; rufet wider sie die Königreiche Ararat, Meni und Askenas; bestellet Hauptleute wider sie; bringet Rosse herauf wie flatternde Käfer!
NeÜ 2016 Jeremia 51, 27:Babylons Ende Richtet überall das Feldzeichen auf, stoßt ins Kriegshorn unter den Völkern! Ruft sie zum Kampf gegen Babylon auf: die Königreiche von Ararat, von Mini und Aschkenas f)"Ararat, Mini" und "Aschkenas" sind Gegenden in und um Armenien. f). Bestellt Offiziere, die Truppen ausheben, lasst Reiterscharen anrücken, furchtbar wie die kriechenden Heuschrecken.
Jantzen/Jettel 2016 Jeremia 51, 27:Erhebt das Banner im Lande, stoßt ins Horn unter den Völkern* ! Weiht Völker* gegen es, ruft gegen es die Königreiche Ararat, Minni und Aschkenas herbei; bestellt Kriegsoberste gegen es, lasst Pferde heraufziehen wie furchtbare Heuschrecken! a)
a) Kriegsb . Jeremia 25, 14; Jesaja 13, 2; Ararat 1. Mose 8, 4; Jesaja 37, 38; Aschkenas 1. Mose 10, 3; 1. Chronik 1, 6