Hosea 9, 17

Das Buch des Propheten Buch Hosea, Buch Hoschea

Kapitel: 9, Vers: 17

Hosea 9, 16
Hosea 10, 1

Luther 1984:Mein Gott wird sie verwerfen, weil sie ihn nicht hören wollen, und sie sollen unter den Heiden umherirren.
Menge 1949 (V1):Mein Gott verwirft sie, weil sie ihm nicht gehorcht haben; so müssen sie denn unstet unter den Völkern umherirren.
Revidierte Elberfelder 1985:Mein Gott verwirft sie-1-, weil sie nicht auf ihn hören-a-; und sie sollen Flüchtlinge sein unter den Nationen-b-. -1) o: soll sie verwerfen. a) Psalm 81, 12; Jeremia 7, 13.15. b) Hosea 4, 6; 5. Mose 4, 25-27; 1. Könige 14, 16; Sacharja 7, 14.
Schlachter 1952:Mein Gott wird sie verwerfen; denn sie haben ihm nicht gehorcht; darum müssen sie umherirren unter den Heiden.
Zürcher 1931:Mein Gott wird sie verwerfen, weil sie nicht auf ihn gehört: unstet müssen sie irren unter den Völkern.
Buber-Rosenzweig 1929:- Verwerfen will sie mein Gott, denn sie haben ihm nicht gehorcht, Schweifende werden sie unter den Stämmen.
Tur-Sinai 1954:Mein Gott verwirft sie / weil sie auf ihn nicht hörten / sie werden flüchtend wandern / bei den Völkern.
Luther 1545:Mein Gott wird sie verwerfen, darum, daß sie ihn nicht hören wollen, und müssen unter den Heiden in der Irre gehen.
NeÜ 2016:Mein Gott wird sie verstoßen, / weil sie nicht auf ihn hören. / Sie werden Flüchtlinge sein.
Jantzen/Jettel 2016:Mein Gott verwirft sie, weil sie nicht auf ihn gehört haben. Und sie sollen Flüchtlinge sein unter den Völkern*. a)
a) verwerf . Jeremia 7, 13 .15; umherirren 5. Mose 28, 64
English Standard Version 2001:My God will reject them because they have not listened to him; they shall be wanderers among the nations.
King James Version 1611:My God will cast them away, because they did not hearken unto him: and they shall be wanderers among the nations.