Habakuk 1, 7

Das Buch des Propheten Habakuk

Kapitel: 1, Vers: 7

Habakuk 1, 6
Habakuk 1, 8

Luther 1984 Habakuk 1, 7:Grausam und schrecklich ist es; es gebietet und zwingt, wie es will.
Menge 1926 Habakuk 1, 7:Schrecklich und furchtbar ist es; sein Recht und seine Hoheit-1- macht es überall zum Gesetz. -1) o: seinen Übermut.
Revidierte Elberfelder 1985 Habakuk 1, 7:Schrecklich und furchtbar ist sie. Von ihr selbst gehen ihr Recht und ihre Hoheit aus-a-. -a) Jesaja 47, 8.10.11; Zephanja 2, 15.
Schlachter 1952 Habakuk 1, 7:Es ist schrecklich und furchtbar; sein Recht und sein Ansehen gehen von ihm selber aus.
Zürcher 1931 Habakuk 1, 7:Schrecklich und furchtbar ist es. Von ihm geht das Gericht aus.
Buber-Rosenzweig 1929 Habakuk 1, 7:Gräßlich und furchtbar ist er, von ihm selber fährt aus sein Recht und seine Erhobenheit.
Tur-Sinai 1954 Habakuk 1, 7:Erschreckend ists und furchtbar / von ihm aus geht sein Richten, seine Furcht. /
Luther 1545 Habakuk 1, 7:und wird grausam und schrecklich sein, das da gebeut und zwinget, wie es will.
NeÜ 2016 Habakuk 1, 7:ein schreckliches und furchtbares Volk, / das sich selbst sein Recht herausnimmt und seine Hoheit bestimmt.
Jantzen/Jettel 2016 Habakuk 1, 7:Es ist schrecklich und furchtbar; sein Recht und seine Hoheit gehen von ihm aus. a)
a) schreckl . Jesaja 47, 10 .11; Jeremia 50, 38-40; Daniel 2, 31; 7, 7