Sacharja 2, 17

Das Buch des Propheten Sacharja (Secharja)

Kapitel: 2, Vers: 17

Sacharja 2, 16
Sacharja 3, 1

Luther 1984:-a-Alles Fleisch sei stille vor dem HERRN; denn er hat sich aufgemacht von seiner heiligen Stätte! -a) Habakuk 2, 20.
Menge 1949 (V1):Stille sei alles Fleisch-1- vor dem HErrn! denn er hat sich (bereits) aufgemacht aus seiner heiligen (himmlischen) Wohnstätte. -1) = alle Welt.
Revidierte Elberfelder 1985:Alles Fleisch schweige-1- vor dem HERRN-a-! Denn er hat sich aufgemacht aus seiner heiligen Wohnung-b-. -1) w: Still, alles Fleisch. a) Jesaja 41, 1; Habakuk 2, 20. b) Jesaja 26, 21; Jeremia 25, 30.
Schlachter 1952:Alles Fleisch sei stille vor dem HERRN; denn er hat sich aufgemacht aus seiner heiligen Wohnung!
Zürcher 1931:Stille, alle Welt, vor dem Herrn! Denn schon erhebt er sich von seiner heiligen Stätte. -Habakuk 2, 20; Zephanja 1, 7.
Buber-Rosenzweig 1929:Still, alles Fleisch, vor IHM! Denn schon regt er sich vom Haggai seiner Heiligkeit.
Tur-Sinai 1954:Still vor dem Ewgen, alles Fleisch! Denn er wird reg aus seiner heilgen Stätte.'
Luther 1545:Alles Fleisch sei stille vor dem HERRN; denn er hat sich aufgemacht aus seiner heiligen Stätte.
NeÜ 2016:Ihr Menschen, seid still vor Jahwe, denn er tritt aus seiner heiligen Wohnung hervor!
Jantzen/Jettel 2016:Alles Fleisch schweige vor JAHWEH, denn er hat sich aufgemacht aus seiner heiligen Wohnung. a)
a) still Habakuk 2, 20; Zephanja 1, 7; Wohnung Jesaja 26, 21
English Standard Version 2001:Be silent, all flesh, before the LORD, for he has roused himself from his holy dwelling.
King James Version 1611:Be silent, O all flesh, before the LORD: for he is raised up out of his holy habitation.