Maleachi 2, 2

Das Buch des Propheten Maleachi

Kapitel: 2, Vers: 2

Maleachi 2, 1
Maleachi 2, 3

Luther 1984:Wenn ihr's nicht hören noch zu Herzen nehmen werdet, daß ihr meinem Namen die Ehre gebt, spricht der HERR Zebaoth, so -a-werde ich den Fluch unter euch schicken und verfluchen, womit ihr gesegnet seid; ja, verfluchen werde ich euren Segen, weil ihr's nicht wollt zu Herzen nehmen. -a) 5. Mose 28, 15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn ihr nicht gehorchen wollt und ihr es euch nicht von Herzen angelegen sein laßt, meinem Namen Ehre zu erweisen» - so spricht der HErr der Heerscharen -, «so schleudere ich den Fluch gegen euch und mache eure Segenssprüche zu Flüchen; ja, ich habe sie schon in Flüche verwandelt, weil ihr (meine Worte) nicht zu Herzen genommen habt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn ihr nicht hört und wenn ihr (es euch) nicht zu Herzen nehmt, meinem Namen Ehre zu geben-a-, spricht der HERR der Heerscharen, dann sende ich den Fluch unter euch und verfluche eure Segensgaben-1-; ja, ich habe sie schon verflucht-b-, weil ihr es nicht zu Herzen nehmt. -1) o: Segenswünsche; w: Segnungen. a) Jeremia 13, 16. b) Maleachi 3, 9; 5. Mose 28, 15.
Schlachter 1952:Wenn ihr nicht hören wollt und es euch nicht von Herzen angelegen sein lasset, meinem Namen die Ehre zu geben, spricht der HERR der Heerscharen, so schleudere ich den Fluch wider euch und verfluche eure Segenssprüche; und ich habe sie auch schon verflucht; denn ihr nehmt es nicht zu Herzen!
Zürcher 1931:Wenn ihr nicht hört und nicht darauf achtet, meinem Namen die Ehre zu geben, spricht der Herr der Heerscharen, so lasse ich den Fluch wider euch los und wandle in Fluch euren Segen. Ja, ich habe ihn schon in Fluch verwandelt, weil ihr nicht darauf achtet.
Luther 1912:Wo ihr’s nicht höret noch zu Herzen nehmen werdet, daß ihr meinem Namen die Ehre gebt, spricht der Herr Zebaoth, so werde ich a) den Fluch unter euch schicken und euren Segen verfluchen, ja, verfluchen werde ich ihn, weil ihr’s nicht wolltet zu Herzen nehmen. - a) 5. Mose 28, 15.
Buber-Rosenzweig 1929:Höret ihr nicht hin, wendet ihr euchs nicht zu Herzen, meinem Namen Ehre zu geben, hat ER der Umscharte gesprochen, dann sende ich unter euch die Verfluchung, zu Fluch mache eure Segnungen ich. Und ich habs euch zum Fluch schon gemacht, denn ihr seid keine, die zu Herzen sichs wenden.
Tur-Sinai 1954:Wenn ihr nicht hört und es euch nicht zu Herzen nehmt, meinem Namen Ehre zu geben, spricht der Ewige der Scharen, so sende ich gegen euch den Fluch und verfluche eure Segensgaben, ja, ich verfluche sie, weil ihr es euch nicht zu Herzen nehmt.
Luther 1545 (Original):Wo jrs nicht höret, noch zu hertzen nemen werdet, das jr meinem Namen die Ehre gebt, spricht der HERR Zebaoth, So werde ich den Fluch vnter euch schicken, vnd ewr Segen verfluchen, Ja verfluchen werde ich jn, weil jrs nicht wollet zu hertzen nemen. -[Segen] Ewr Gut vnd alle Habe, damit ich euch gesegnet vnd begabt hatte.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wo ihr's nicht höret noch zu Herzen nehmen werdet, daß ihr meinem Namen die Ehre gebet, spricht der Herr Zebaoth, so werde ich den Fluch unter euch schicken und euren Segen verfluchen, ja verfluchen werde ich ihn, weil ihr's nicht wollet zu Herzen nehmen.
NeÜ 2021:spricht Jahwe, der allmächtige Gott. Wenn ihr meine Warnung nicht beherzigen und meinen Namen nicht ehren wollt, werde ich einen Fluch auf euch werfen. Ich verfluche eure Segnungen, ja, ich verfluche sie, weil ihr es nicht zu Herzen nehmt.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn ihr nicht hört und wenn ihr es nicht zu Herzen nehmt, meinem Namen a)Ehre 1) zu geben, sagt JAHWEH der Heere, so werde ich den b)Fluch unter euch senden und eure Segnungen verfluchen; ja, ich habe sie schon verflucht, weil ihr es nicht zu Herzen nehmt.
a) Ehre Psalm 66, 2; 115, 1; Jeremia 13, 16;
b) Fluch Maleachi 3, 9; 5. Mose 28, 15; Jeremia 44, 12 .22; Haggai 1, 9-11
1) o.: Herrlichkeit
English Standard Version 2001:If you will not listen, if you will not take it to heart to give honor to my name, says the LORD of hosts, then I will send the curse upon you and I will curse your blessings. Indeed, I have already cursed them, because you do not lay it to heart.
King James Version 1611:If ye will not hear, and if ye will not lay [it] to heart, to give glory unto my name, saith the LORD of hosts, I will even send a curse upon you, and I will curse your blessings: yea, I have cursed them already, because ye do not lay [it] to heart.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 2: ich schleudere den Fluch. Gott die Ehre vorzuenthalten, würde einen Fluch über sie bringen. Das ist ein grundlegendes Thema im AT: Segen bei Gehorsam, Fluch bei Ungehorsam (vgl. 1, 14; 5. Mose 27, 15-26; 28, 15-68). eure Segenssprüche. Diese Segenssprüche beschränkten sich nicht ausschließlich auf materielle Dinge (vgl. 4. Mose 18, 21), vielmehr bezogen sie sich auf alle Segnungen aus Gottes gnädiger Hand (vgl. V. 5), einschließlich der, mit denen die Priester das Volk segneten (vgl. 4. Mose 6, 23-27).




Predigten über Maleachi 2, 2
Sermon-Online