Lukas 10, 42

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 10, Vers: 42

Lukas 10, 41
Lukas 11, 1

Luther 1984 Lukas 10, 42:Eins aber ist not. Maria hat das gute Teil erwählt; das soll nicht von ihr genommen werden.-a- -a) Matthäus 6, 33.
Menge 1926 Lukas 10, 42:aber nur eins ist nötig. Denn Maria hat das gute Teil erwählt: das soll ihr nicht genommen werden.»
Revidierte Elberfelder 1985 Lukas 10, 42:eins aber ist not-a-. Maria aber hat das gute Teil erwählt, das nicht von ihr genommen werden wird. -a) Johannes 6, 27.
Schlachter 1952 Lukas 10, 42:eins aber ist not. Maria hat das gute Teil erwählt; das soll nicht von ihr genommen werden!
Zürcher 1931 Lukas 10, 42:Weniges aber ist not; Maria nämlich-1- hat das gute Teil erwählt, und das soll nicht von ihr genommen werden. -1) viele alte Textzeugen haben: «Eins aber ist not; Maria aber . . .» noch andre verbinden beide L. so: «Weniges aber ist not oder (nur) eins: Maria nämlich . . .»
Luther 1545 Lukas 10, 42:Eines aber ist not: Maria hat das gute Teil erwählet; das soll nicht von ihr genommen werden.
Albrecht 1912 Lukas 10, 42:Aber nur wenig ist not*. Denn Maria hat sich das beste Teil erwählt-1-; das soll ihr nicht-2- genommen werden.» -1) auf Jesu Wort zu hören. 2) wie du verlangst.++ + ---- -- --- ELBERFELDER/Lukas 11 -+ --- MENGE/Lukas 11 -+ --- ALBRECHT/Lukas 11 -
Luther 1912 Lukas 10, 42:eins aber ist not. Maria hat das gute Teil erwählt; das soll nicht von ihr genommen werden. -Matthäus 6, 33.
Meister Lukas 10, 42:Wenig, das Eine aber ist not! Denn Maria hat das gute Teil erwählt, welches nicht von ihr genommen wird!» -Psalm 27, 4.
Menge 1926 Lukas 10, 42:aber nur eins ist nötig. Denn Maria hat das gute Teil erwählt: das soll ihr nicht genommen werden.»
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Lukas 10, 42:eines aber ist not. Maria aber hat-1- das gute Teil erwählt, welches nicht von ihr genommen werden wird. -1) mehrere lesen: weniger oder gar eines aber ist not; denn Maria hat.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Lukas 10, 42:eins aber ist nötig-a-. Maria aber hat das gute Teil -a-erwählt, das nicht von ihr genommen werden wird. -a) Johannes 6, 27.
Schlachter 1998 Lukas 10, 42:--eines- aber ist not-1-. Maria aber hat das gute Teil erwählt; das soll nicht von ihr genommen werden! -1) o: doch nur eines ist nötig.++
Interlinear 1979 Lukas 10, 42:an einem aber ist Bedarf: Maria nämlich das gute Teil hat sich erwählt, welches nicht genommen werden wird von ihr.
NeÜ 2016 Lukas 10, 42:Notwendig ist aber nur eins. Maria hat das Bessere gewählt, und das soll ihr nicht genommen werden.
Jantzen/Jettel 2016 Lukas 10, 42:Aber a)eines ist nötig. Maria wählte das gute b)Teil – welches nicht von ihr genommen werden wird.“
a) Matthäus 6, 33; 18, 22; Philipper 3, 13; Psalm 27, 4
b) Psalm 16, 5