Johannes 4, 47

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 4, Vers: 47

Johannes 4, 46
Johannes 4, 48

Luther 1984 Johannes 4, 47:Dieser hörte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa kam, und ging hin zu ihm und bat ihn, herabzukommen und seinem Sohn zu helfen; denn der war todkrank.
Menge 1926 Johannes 4, 47:Als dieser hörte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen sei, begab er sich zu ihm und bat ihn, er möchte (nach Kapernaum) hinunterkommen und seinen Sohn heilen; denn dieser lag im Sterben.
Revidierte Elberfelder 1985 Johannes 4, 47:Als dieser gehört hatte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen sei, ging er zu ihm hin und bat, daß er herabkomme und seinen Sohn heile; denn er lag im Sterben-a-. -a) Markus 5, 23.
Schlachter 1952 Johannes 4, 47:Als dieser hörte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen sei, ging er zu ihm und bat ihn, er möchte hinabkommen und seinen Sohn gesund machen; denn er lag im Sterben.
Zürcher 1931 Johannes 4, 47:Als dieser hörte, dass Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen sei, ging er zu ihm hin und bat, er möge hinabkommen und seinen Sohn heilen; denn er lag im Sterben.
Luther 1545 Johannes 4, 47:Und es war ein Königischer, des Sohn lag krank zu Kapernaum. Dieser hörete, daß Jesus kam aus Judäa in Galiläa, und ging hin zu ihm und bat ihn, daß er hinab käme und hülfe seinem Sohn; denn er war todkrank.
Albrecht 1912 Johannes 4, 47:Als dieser Mann erfuhr, Jesus sei aus Judäa nach Galiläa gekommen, da ging er zu ihm-1- und bat ihn, herzukommen und seinen Sohn zu heilen. Denn er lag im Sterben. -1) von Kapernaum nach Kana.++
Luther 1912 Johannes 4, 47:Dieser hörte, daß Jesus kam aus Judäa nach Galiläa, und ging hin zu ihm und bat ihn, daß er hinabkäme und hülfe seinem Sohn; denn er war todkrank.
Meister Johannes 4, 47:Während dieser hörte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen war, kam er zu Ihm hin, und er bat, daß Er herabkomme und seinen Sohn heile; denn er lag im Sterben.
Menge 1926 Johannes 4, 47:Als dieser hörte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen sei, begab er sich zu ihm und bat ihn, er möchte (nach Kapernaum) hinunterkommen und seinen Sohn heilen; denn dieser lag im Sterben.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Johannes 4, 47:Als dieser gehört hatte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen sei, ging er zu ihm hin und bat [ihn], daß er herabkomme und seinen Sohn heile; denn er lag im Sterben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Johannes 4, 47:Als dieser gehört hatte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen sei, ging er zu ihm hin und -ipf-bat, daß er herabkomme und seinen Sohn heile; denn er lag im Sterben-a-. -a) Markus 5, 23.
Schlachter 1998 Johannes 4, 47:Als dieser hörte, daß Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen sei, ging er zu ihm und bat ihn, er möchte hinabkommen und seinen Sohn gesund machen; denn er lag im Sterben.
Interlinear 1979 Johannes 4, 47:Dieser, gehört habend, daß Jesus gekommen sei aus Judäa nach Galiläa, ging hin zu ihm und bat, daß er herabkomme und heile seinen Sohn; denn er war im Begriff zu sterben.
NeÜ 2016 Johannes 4, 47:Als er hörte, dass Jesus von Judäa zurück nach Galiläa gekommen war, suchte er ihn auf und bat ihn, mit nach Kafarnaum hinunter zu kommen und seinen Sohn zu heilen, der schon im Sterben lag.
Jantzen/Jettel 2016 Johannes 4, 47:Dieser, als er hörte, dass Jesus aus Judäa nach Galiläa gekommen war, ging hin zu ihm und ersuchte ihn, dass er herabkäme und seinen Sohn heile, denn der war im Begriff zu sterben.