Johannes 6, 70

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 6, Vers: 70

Johannes 6, 69
Johannes 6, 71

Luther 1984:Jesus antwortete ihnen: Habe ich nicht euch Zwölf erwählt? Und einer von euch ist ein Teufel.
Menge 1949 (V1):Jesus antwortete ihnen: «Habe nicht ich selbst euch Zwölf erwählt? Und einer von euch ist ein Teufel.»
Revidierte Elberfelder 1985:Jesus antwortete ihnen: Habe ich nicht euch, die Zwölf, erwählt-a-? Und von euch ist einer ein Teufel. -a) Johannes 13, 18; 15, 16; Lukas 6, 13.
Schlachter 1952:Jesus antwortete ihnen: Habe ich nicht euch Zwölf erwählt? Und einer von euch ist ein Teufel!
Zürcher 1931:Jesus antwortete ihnen: Habe nicht ich euch Zwölf erwählt? Und unter euch ist einer ein Teufel. -Lukas 6, 13;. Johannes 13, 18; 15, 16.
Luther 1545:Jesus antwortete ihm: Hab' ich nicht euch Zwölfe erwählet? und euer einer ist ein Teufel.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Daraufhin sagte Jesus zu ihnen: »Habe ich nicht euch alle zwölf erwählt? Und doch ist einer von euch ein Teufel!«
Albrecht 1912:Jesus erwiderte ihnen: «Habe ich nicht euch, die Zwölf, mir auserkoren? Und doch ist einer von euch ein Teufel!»
Luther 1912:Jesus antwortete ihnen: Habe ich nicht euch zwölf erwählt? und - euer einer ist ein Teufel!
Meister:Jesus antwortete ihnen: «Habe Ich euch nicht, die Zwölfe, erwählt-a-? Und einer von euch ist ein Teufel-b-!» -a) Lukas 6, 13. b) Johannes 13, 27.
Menge 1949 (V2):Jesus antwortete ihnen: «Habe nicht ich selbst euch Zwölf erwählt? Und einer von euch ist ein Teufel.»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Jesus antwortete ihnen: Habe ich nicht euch, die Zwölfe, auserwählt? und von euch ist einer ein Teufel.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Jesus antwortete ihnen: Habe ich nicht euch, die Zwölf, -a-erwählt-a-? Und von euch ist einer ein Teufel. -a) Johannes 13, 18; 15, 16; Lukas 6, 13.
Schlachter 1998:Jesus antwortete ihnen: Habe ich nicht euch Zwölf erwählt? Und einer von euch ist ein Teufel-1-! -1) o: ein Verleumder, ein falscher Ankläger (gr. -+diabolos-).++
Interlinear 1979:Antwortete ihnen Jesus: Nicht ich euch Zwölf habe auserwählt? Und unter euch einer ein Teufel ist.
NeÜ 2016:Daraufhin sagte Jesus zu ihnen: Euch Zwölf habe ich doch selber ausgewählt. Und doch ist einer von euch ein Teufel.
Jantzen/Jettel 2016:Jesus antwortete ihnen: a)„Erwählte ich nicht euch, die Zwölf? Und b)einer von euch ist ein Teufel 1).“
a) Johannes 13, 18; 15, 16; Lukas 6, 13; Apostelgeschichte 1, 2
b) Johannes 13, 2; 13, 27; Lukas 22, 3
1) d. h.: Gegner; das Wort bed. nicht „Durcheinanderbringer“.
English Standard Version 2001:Jesus answered them, Did I not choose you, the Twelve? And yet one of you is a devil.
King James Version 1611:Jesus answered them, Have not I chosen you twelve, and one of you is a devil?



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.