Johannes 12, 28

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 12, Vers: 28

Johannes 12, 27
Johannes 12, 29

Luther 1984:Vater, verherrliche deinen Namen! Da kam eine Stimme vom Himmel: Ich habe ihn verherrlicht und will ihn abermals verherrlichen.-a- -a) Johannes 13, 31; Matthäus 3, 17; 17, 5.
Menge 1949 (V1):Vater, verherrliche deinen Namen!» Da erscholl eine Stimme aus dem Himmel: «Ich habe ihn (schon) verherrlicht und werde ihn noch weiter-1- verherrlichen!» -1) o: aufs neue.
Revidierte Elberfelder 1985:Vater, verherrliche deinen Namen! Da kam eine Stimme aus dem Himmel-a-: Ich habe (ihn) verherrlicht und werde (ihn) auch wieder verherrlichen. -a) Matthäus 3, 17.
Schlachter 1952:Vater, verherrliche deinen Namen! Da kam eine Stimme vom Himmel: Ich habe ihn verherrlicht und will ihn wiederum verherrlichen!
Zürcher 1931:Vater, verherrliche deinen Namen! Da kam eine Stimme aus dem Himmel: Ich habe ihn verherrlicht und werde ihn wiederum verherrlichen. -Matthäus 3, 17; 17, 5.
Luther 1545:Vater, verkläre deinen Namen! Da kam eine Stimme vom Himmel: Ich hab' ihn verkläret und will ihn abermal verklären.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Vater, offenbare die Herrlichkeit deines Namens!« Da sprach eine Stimme aus dem Himmel: »Ich habe es getan und werde es auch jetzt wieder tun.«
Albrecht 1912:Vater, verherrliche deinen Namen!» Da kam eine Stimme vom Himmel: «Ich habe ihn schon verherrlicht-1- und will ihn noch weiter verherrlichen-2-!» -1) in Jesu bisherigem Wirken. 2) durch Jesu Tod und Erhöhung.
Luther 1912:Vater, verkläre deinen Namen! Da kam eine Stimme vom Himmel: Ich habe ihn verklärt und will ihn abermals verklären.
Meister:Vater, verherrliche Deinen Namen!» Da kam eine Stimme vom Himmel-a-: «Ich habe Ihn verherrlicht, und Ich werde Ihn wiederum verherrlichen!» -a) Matthäus 3, 17.
Menge 1949 (V2):Vater, verherrliche deinen Namen!» Da erscholl eine Stimme aus dem Himmel: «Ich habe ihn (schon) verherrlicht und werde ihn noch weiter-1- verherrlichen!» -1) o: aufs neue.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Vater, verherrliche deinen Namen! Da kam eine Stimme aus dem Himmel: Ich habe (ihn) verherrlicht und werde (ihn) auch wiederum verherrlichen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Vater, verherrliche deinen Namen! Da kam eine Stimme aus dem Himmel-a-: Ich habe (ihn) verherrlicht und werde (ihn) auch wieder verherrlichen. -a) Matthäus 3, 17.
Schlachter 1998:Vater, verherrliche deinen Namen! Da kam eine Stimme vom Himmel: Ich habe ihn verherrlicht und will ihn wiederum verherrlichen!
Interlinear 1979:Vater, verherrliche deinen Namen! Da kam eine Stimme aus dem Himmel: Einerseits habe ich verherrlicht, andererseits wieder werde ich verherrlichen.
NeÜ 2016:Vater, offenbare die Herrlichkeit deines Namens! Da sprach eine Stimme vom Himmel: Das habe ich bis jetzt getan und werde es auch diesmal tun.
Jantzen/Jettel 2016:Vater, verherrliche deinen Namen!“ Da kam eine a)Stimme aus dem Himmel: „Ich habe ihn verherrlicht und werde ihn wieder b)verherrlichen.“
a) Johannes 5, 37; Matthäus 3, 17; 17, 5
b) Johannes 11, 4; 11, 40; 13, 31*; 13, 32*
English Standard Version 2001:Father, glorify your name. Then a voice came from heaven: I have glorified it, and I will glorify it again.
King James Version 1611:Father, glorify thy name. Then came there a voice from heaven, [saying], I have both glorified [it], and will glorify [it] again.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'