1. Korinther 2, 9

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 2, Vers: 9

1. Korinther 2, 8
1. Korinther 2, 10

Luther 1984 1. Korinther 2, 9:Sondern es ist gekommen, wie geschrieben steht-a-: «Was kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben.» -a) Jesaja 64, 3.
Menge 1926 1. Korinther 2, 9:vielmehr (predigen wir so), wie geschrieben steht: «Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und wovon keines Menschen Herz eine Ahnung gehabt hat-1-, nämlich das, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.» -1) w: «was in keines Menschen Herz emporgestiegen ist.» - Die hier angeführte Schriftstelle stellt eine Vereinigung der beiden Stellen Jesaja 64, 3 und 65, 17 dar.
Revidierte Elberfelder 1985 1. Korinther 2, 9:sondern wie geschrieben steht: «Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.»-a- -a) Jesaja 64, 3; Jakobus 2, 5.
Schlachter 1952 1. Korinther 2, 9:Sondern, wie geschrieben steht: «Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört und keinem Menschen in den Sinn gekommen ist, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben»,
Zürcher 1931 1. Korinther 2, 9:sondern, wie geschrieben steht: «Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und keinem Menschen ins Herz emporgestiegen ist, was alles Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.»-1-* -Jesaja 64, 4. 1) die hier angeführten Worte finden sich so nicht im AT.
Luther 1545 1. Korinther 2, 9:sondern wie geschrieben stehet: Das kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehöret hat und in keines Menschen Herz kommen ist, das Gott bereitet hat denen, die ihn lieben.
Albrecht 1912 1. Korinther 2, 9:Nach dem Zeugnis der Schrift redet sie vielmehr von Dingen, «die kein Auge gesehen und wovon kein Ohr gehört»; ja, des Menschen Herz ahnt nicht von ferne, «was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben-1-.» -1) vlt. frei gebildet nach Jesaja 64, 3.++
Luther 1912 1. Korinther 2, 9:Sondern wie -a-geschrieben steht: «Was kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben.» -a) Jesaja 64, 3.
Meister 1. Korinther 2, 9:Sondern wie geschrieben steht: «Was ein Auge-a- nicht gesehen und ein Ohr nicht gehört hat und in eines Menschen Herz nicht aufgekommen ist, was Gott denen bereitet hat, die Ihn lieben!» -a) Jesaja 64, 3.
Menge 1926 1. Korinther 2, 9:vielmehr (predigen wir so), wie geschrieben steht: «Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und wovon keines Menschen Herz eine Ahnung gehabt hat-1-, nämlich das, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.» -1) w: «was in keines Menschen Herz emporgestiegen ist.» - Die hier angeführte Schriftstelle stellt eine Vereinigung der beiden Stellen Jesaja 64, 3 und 65, 17 dar.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Korinther 2, 9:sondern wie geschrieben steht: 9. «Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben»-a-; -a) Jesaja 64, 4.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Korinther 2, 9:sondern wie geschrieben steht: «Was kein Auge -a-gesehen und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.»-a- -a) Jesaja 64, 3; Jakobus 2, 5.
Schlachter 1998 1. Korinther 2, 9:sondern, wie geschrieben steht: «Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört und keinem Menschen ins Herz gekommen ist, was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.»-a- -a) vgl. Jesaja 64, 4.++
Interlinear 1979 1. Korinther 2, 9:Aber, wie geschrieben ist: Was ein Auge nicht gesehen hat und ein Ohr nicht gehört hat und zum Herzen eines Menschen nicht aufgestiegen ist, was bereitet hat Gott den Liebenden ihn.
NeÜ 2016 1. Korinther 2, 9:Nein, wir verkündigen, wie in der Schrift steht: Was kein Auge je gesehen und kein Ohr jemals gehört, was keinem Menschen je in den Sinn kam, das hält Gott für die bereit, die ihn lieben. f)Jesaja 64, 3 f)
Jantzen/Jettel 2016 1. Korinther 2, 9:sondern so wie a)geschrieben ist: Was das Auge nicht sah und das Ohr nicht hörte und nicht in das Herz eines Menschen kam, was Gott bereitete denen, die ihn b)lieben.
a) Jesaja 64, 3 .4
b) 1. Korinther 8, 3; Römer 8, 28; Jakobus 1, 12; 2, 5