1. Thessalonicher 5, 17

Der erste Brief des Paulus an die Thessalonicher (Erster Thessalonicherbrief)

Kapitel: 5, Vers: 17

1. Thessalonicher 5, 16
1. Thessalonicher 5, 18

Luther 1984 1. Thessalonicher 5, 17:betet ohne Unterlaß,-a- -a) Lukas 18, 1-8; Römer 12, 12; Epheser 6, 18; Kolosser 4, 2.
Menge 1926 1. Thessalonicher 5, 17:betet ohne Unterlaß,
Revidierte Elberfelder 1985 1. Thessalonicher 5, 17:Betet unablässig-a-! -a) Lukas 18, 1.
Schlachter 1952 1. Thessalonicher 5, 17:Betet ohne Unterlaß!
Zürcher 1931 1. Thessalonicher 5, 17:betet ohne Unterlass, -Römer 12, 12.
Luther 1545 1. Thessalonicher 5, 17:Betet ohne Unterlaß!
Albrecht 1912 1. Thessalonicher 5, 17:betet unablässig,
Luther 1912 1. Thessalonicher 5, 17:betet ohne Unterlaß, -Lukas 18, 1; Römer 12, 12; Kolosser 4, 2.
Meister 1. Thessalonicher 5, 17:Betet unablässig! -Lukas 18, 1; 21, 36; Römer 12, 12; Epheser 6, 18; Kolosser 4, 2; 1. Petrus 4, 7.
Menge 1926 1. Thessalonicher 5, 17:betet ohne Unterlaß,
Nicht revidierte Elberfelder 1905 1. Thessalonicher 5, 17:betet unablässig;
Revidierte Elberfelder 1985-1991 1. Thessalonicher 5, 17:-imp-Betet unablässig-a-! -a) Lukas 18, 1.
Schlachter 1998 1. Thessalonicher 5, 17:Betet ohne Unterlaß-1-! -1) o: beständig, ohne darin nachzulassen.++
Interlinear 1979 1. Thessalonicher 5, 17:Unablässig betet,
NeÜ 2016 1. Thessalonicher 5, 17:Hört niemals auf zu beten!
Jantzen/Jettel 2016 1. Thessalonicher 5, 17:Lasst nicht ab zu beten. a)
a) Lukas 18, 1*; Psalm 105, 4; Jesaja 62, 6 .7