2. Timotheus 2, 22

Der zweite Brief des Paulus an die Timotheus (Zweiter Timotheusbrief)

Kapitel: 2, Vers: 22

2. Timotheus 2, 21
2. Timotheus 2, 23

Luther 1984:Fliehe die Begierden der Jugend! -a-Jage aber nach der Gerechtigkeit, dem Glauben, der Liebe, dem Frieden mit allen, die den Herrn anrufen aus reinem Herzen. -a) 1. Timotheus 4, 12; 6, 11; Hebräer 12, 14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):FLIEHE die Begierden-1- der Jugend, jage vielmehr der Gerechtigkeit und dem Glauben, der Liebe und dem Frieden nach im Verein mit denen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen! -1) o: Gelüste.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die jugendlichen Lüste aber fliehe, strebe aber nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe, Frieden mit denen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen-a-. -a) 1. Timotheus 6, 11.
Schlachter 1952:Fliehe die jugendlichen Lüste, jage aber der Gerechtigkeit, dem Glauben, der Liebe, dem Frieden nach samt denen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen.
Zürcher 1931:Fliehe aber die Lüste der Jugend, jage dagegen der Gerechtigkeit, dem Glauben, der Liebe, dem Frieden nach zusammen mit denen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen! -1. Timotheus 6, 11; Matthäus 5, 8.
Luther 1912:Fliehe die Lüste der Jugend; jage aber nach - der Gerechtigkeit, dem Glauben, der Liebe, dem Frieden mit allen, die den Herrn anrufen von reinem Herzen. - 1. Timotheus 6, 11.
Luther 1545 (Original):Fleuch die Lüste der jugent, Jage aber nach der gerechtigkeit, dem glauben, der Liebe, dem Friede, mit allen die den HErrn anruffen von reinem hertzen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Flieh die Lüste der Jugend! Jage aber nach der Gerechtigkeit, dem Glauben, der Liebe, dem Frieden mit allen, die den Herrn anrufen von reinem Herzen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Lass dich nicht von den Leidenschaften fortreißen, die besonders junge Menschen in Gefahr bringen! Dein Ziel soll 'ein Leben sein, das von' Gerechtigkeit, Glauben, Liebe und Frieden 'erfüllt ist'. Verfolge dieses Ziel zusammen mit allen, die den Herrn aufrichtig und mit reinem Gewissen anbeten.
Albrecht 1912/1988:Fliehe die Lüste des Jugendalters! Trachte nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe und Frieden in Gemeinschaft mit allen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Fliehe die Lüste der Jugend; jage aber nach - der Gerechtigkeit, dem Glauben, der Liebe, dem Frieden mit allen, die den Herrn anrufen von reinem Herzen. -1. Timotheus 6, 11.
Meister:FLIEHE die jugendlichen Lüste! Jage-a- aber nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe, Frieden mit allen, die den Herrn anrufen-b- aus reinem Herzen! -a) 1. Timotheus 6, 11. b) Apostelgeschichte 9, 14; 1. Korinther 1, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):FLIEHE die Begierden-1- der Jugend, jage vielmehr der Gerechtigkeit und dem Glauben, der Liebe und dem Frieden nach im Verein mit denen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen! -1) o: Gelüste.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Die jugendlichen Lüste aber fliehe; strebe aber nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe, Frieden mit denen, die den Herrn anrufen aus reinem Herzen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Die jugendlichen Begierden aber -imp-fliehe, -imp-strebe aber nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe, Frieden mit denen, die den Herrn aus reinem Herzen -ptp-anrufen-a-! -a) 1. Timotheus 6, 11.
Schlachter 1998:So fliehe nun die Begierden der Jugend, jage-1- aber der Gerechtigkeit, dem Glauben, der Liebe, dem Frieden nach samt denen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen. -1) o: strebe entschlossen nach.++
Interlinear 1979:Aber die jugendlichen Begierden fliehe, erstrebe aber Gerechtigkeit, Glauben, Liebe, Frieden zusammen mit den Anrufenden den Herrn aus reinem Herzen!
NeÜ 2021:Hüte dich vor den Begierden, die besonders junge Menschen gefährden! Strebe aber zusammen mit denen, die den Herrn aus reinem Herzen anrufen, nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe und Frieden!
Jantzen/Jettel 2016:a)Fliehe 1) die jugendlichen Lüste! Gerechtigkeit, Glauben, Liebe, Frieden b)jage nach 2) - mit denen, die den Herrn aus c)reinem Herzen anrufen.
a) 1. Timotheus 4, 12; 6, 11; 1. Korinther 6, 18; Titus 2, 6
b) Hebräer 12, 14; 1. Petrus 3, 11; Psalm 34, 15
c) Hebräer 10, 22
1) Imperativ Präsens zur Betonung fortdauernder Handlung
2) im Sinne von: jage stets nach
English Standard Version 2001:So flee youthful passions and pursue righteousness, faith, love, and peace, along with those who call on the Lord from a pure heart.
King James Version 1611:Flee also youthful lusts: but follow righteousness, faith, charity, peace, with them that call on the Lord out of a pure heart.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 22: jugendlichen Lüste. Das sind nicht nur verbotene sexuelle Triebe, sondern auch solche Lüste wie Stolz, Geldund Machtgier, Eifersucht, Selbsteingenommenheit und Streitsucht.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Timotheus 2, 22
Sermon-Online