Hebräer 10, 6

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 10, Vers: 6

Hebräer 10, 5
Hebräer 10, 7

Luther 1984 Hebräer 10, 6:Brandopfer und Sündopfer gefallen dir nicht.
Menge 1926 Hebräer 10, 6:an Brandopfern und Sündopfern hast du kein Wohlgefallen gehabt.
Revidierte Elberfelder 1985 Hebräer 10, 6:an Brandopfern und Sündopfern hast du kein Wohlgefallen gefunden-a-. -a) Psalm 51, 18.
Schlachter 1952 Hebräer 10, 6:Brandopfer und Sündopfer gefallen dir nicht.
Zürcher 1931 Hebräer 10, 6:An Brandopfern und Sündopfern hast du kein Wohlgefallen gefunden. /
Luther 1545 Hebräer 10, 6:Brandopfer und Sündopfer gefallen dir nicht.
Albrecht 1912 Hebräer 10, 6:Brandopfer und Sündopfer gefallen dir nicht.
Luther 1912 Hebräer 10, 6:Brandopfer und -1-Sündopfer gefallen dir nicht. -1) -+Sündopfer-, ein Opfer, dessen Blut dargebracht wurde, um Vergebung der Sünden zu erlangen und von Unreinigkeit gereinigt zu werden.
Meister Hebräer 10, 6:An Brandopfern und Sündopfern hast Du kein Wohlgefallen. -Psalm 50, 8; 51, 18; Jesaja 1, 11; 66, 3; Jeremia 6, 20; Amos 5, 21.22; V. 8.
Menge 1926 Hebräer 10, 6:an Brandopfern und Sündopfern hast du kein Wohlgefallen gehabt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905 Hebräer 10, 6:an Brandopfern und (Opfern) für die Sünde hast du kein Wohlgefallen gefunden.
Revidierte Elberfelder 1985-1991 Hebräer 10, 6:an Brandopfern und Sündopfern -a-hast du kein Wohlgefallen gefunden-a-. -a) Psalm 51, 18.
Schlachter 1998 Hebräer 10, 6:An Brandopfern-1- und Sündopfern-2- hast du keinen Gefallen gefunden. -1) d.h. ein Tieropfer, das ganz auf dem Altar verbrannt wurde (3. Mose 1). 2) d.h. ein Opfer, das zur Sühnung bestimmter Sünden und Verunreinigungen dargebracht wurde (3. Mose 4).++
Interlinear 1979 Hebräer 10, 6:an Brandopfern und für Sünde nicht hast du Wohlgefallen gehabt.
NeÜ 2016 Hebräer 10, 6:Über Brand- und Sündopfer freust du dich nicht.
Jantzen/Jettel 2016 Hebräer 10, 6:An Brandopfern und [Opfern] für Sünde hattest du nicht Wohlgefallen. a)
a) Psalm 40, 8; Psalm 50, 13; 51, 18