1. Johannes 2, 6

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 2, Vers: 6

1. Johannes 2, 5
1. Johannes 2, 7

Luther 1984:Wer sagt, daß er in ihm bleibt, der soll auch leben, wie er gelebt hat.-a- -a) Johannes 13, 15; 1. Petrus 2, 21-23.
Menge 1949 (V1):Wer da behauptet, er bleibe in ihm-a-, der ist auch verpflichtet, selbst ebenso zu wandeln, wie er-1- gewandelt ist. -1) d.h. Jesus. a) V. 24.
Revidierte Elberfelder 1985:Wer sagt, daß er in ihm bleibe, ist schuldig, selbst auch so zu wandeln, wie er gewandelt ist-a-. -a) Johannes 13, 15.
Schlachter 1952:Wer da sagt, er bleibe in ihm, der ist verpflichtet, auch selbst so zu wandeln, wie jener gewandelt ist.
Zürcher 1931:Wer sagt, er bleibe in ihm, ist verpflichtet, auch selbst so zu wandeln, wie jener gewandelt ist. -Johannes 13, 15.
Luther 1545:Wer da sagt, daß er in ihm bleibet, der soll auch wandeln, gleichwie er gewandelt hat.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wer von sich sagt, er 'sei mit ihm verbunden und' bleibe in ihm, der ist verpflichtet, so zu leben, wie Jesus gelebt hat.
Albrecht 1912:Wer da behauptet, er bleibe in ihm*, der muß auch wandeln, wie Er-1- gewandelt. -1) das starkbetonte Fürwort «Er», w: «jener» (gr. -+ekeinos-), wird im 1.Johannes-Brief (vgl. auch. Johannes 19, 35) nachdrücklich von Christus gebraucht (s. noch 1. Johannes 3, 3.5.7.16; 4, 17; vgl. auch 2. Timotheus 2, 12.13a.26).
Luther 1912:Wer da sagt, daß er in ihm bleibt, der soll auch wandeln, gleichwie er gewandelt hat. -Johannes 13, 15.
Meister:Wer da sagt, daß er in Ihm bleibe-a-, der ist schuldig, so wie Er wandelte, selbst auch zu wandeln-b-! -a) Johannes 15, 4.5. b) Matthäus 11, 29;. Johannes 13, 15; 1. Petrus 2, 21.
Menge 1949 (V2):Wer da behauptet, er bleibe in ihm-a-, der ist auch verpflichtet, selbst ebenso zu wandeln, wie er-1- gewandelt ist. -1) d.h. Jesus. a) V. 24.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wer da sagt, daß er in ihm bleibe, ist schuldig, selbst auch so zu wandeln, wie er gewandelt hat.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wer sagt, daß er in ihm -ifp-bleibe, ist schuldig, selbst auch so zu -ifp-wandeln, wie er gewandelt ist-a-. -a) Johannes 13, 15.
Schlachter 1998:Wer sagt, daß er in ihm bleibt, der ist verpflichtet, auch selbst so zu wandeln-1-, wie jener gewandelt ist. -1) d.h. so zu leben.++
Interlinear 1979:Der Behauptende, in ihm zu bleiben, ist schuldig, wie er gewandelt ist, auch selbst so zu wandeln.
NeÜ 2016:Wer also behauptet, mit Christus verbunden zu sein, soll auch so leben wie Christus gelebt hat.
Jantzen/Jettel 2016:Wer sagt, er bleibe 1) in ihm, ist es schuldig, auch selbst in der Weise zu wandeln, wie ER wandelte. a)
a) 1. Johannes 3, 24; Johannes 13, 15*; Epheser 5, 1
1) im Sinne von: bleibe ‹fortwährend›
English Standard Version 2001:whoever says he abides in him ought to walk in the same way in which he walked.
King James Version 1611:He that saith he abideth in him ought himself also so to walk, even as he walked.

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.'